Durch Kieferorthopäde kaputte zähne?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bin keine Fachkraft auf dem gebiet, habe jedoch selbst lange selbst eine zahnspange tragen müssen. Wenn ich das mal so grob ausdrücken darf: ich hätte dem typen längst eine geklatscht. Einfach darum weil Zähne und Kiefer nix sind wo man dran rumfuschen lassen sollte. Die Stellung des Kiefers hat sogar einfluss auf die Wirbelsäule und Körperhaltung! Daher rate ich dir dringend das gespräch bei einem anderen Orthopäden zu suchen um eine Neutrale sachliche Meinung zu bekommen, bei bedarf dann den Arzt wechseln ( hätte ich nach deiner beschreibung schon längst gemacht) denn das ist NICHT normal und liegt nicht an deinem Zahnfleisch o.ä.

das hört sich ja schrecklich an!!! das hört sich ja schon an wie körperverletzung.. also normal kann das sicherlich nicht sein. Am besten schaust du mal bei einem anderen K.O nach und fragst den was er dazu sagt!! Normal ist es schon das nach einer behandlung der mund vllt 3 Tage weh tut aber entzündet darf da nichts sein.. und eigendlich wenn alles RICHTIG gemacht wird halten die Brackets so lange bis sie wieder entfernt werden.

Was möchtest Du wissen?