Durch kalte getränke und eis krank werden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Husten weniger, aber der Magen reagiert mit der Zeit auf Unterkühlung, Ideal ist lauwarme Kost, da der Magen in der Köperwärme einbegriffen ist fühlt er sich der Temperatur am wohlsten.


Nein, das stimmt nicht. Du bekommst auch keine Erkältung weil es kalt ist. Allerdings ist Kälte nicht optimal für das Immunsystem, weshalb die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung leicht erhöht wird.

Nein, ein gesundes Immunsystem verkraftet das. Akut kann man aber unterkühlt sein oder Kopfschmerzen bekommen.

Nicht das ich wüsste... dann wäre ich ja nur noch krank

Du kannst nur durch Bakterien oder Viren krank werden. Nicht durch kaltes oder zu warmes Essen/ Trinken.

Gruß Ashuna

Vor dem Husten, hättest Du erst mal Probleme mit Deinem Magen. Erkälten kann man sich so nicht.

Was möchtest Du wissen?