durch haarspray atemwegserkrankungen?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ist noch gar nicht lange her, wo ich das gelesen habe, dass es schädlich ist für die Atemwege...kleinste Partikel sollen sich in der Lunge festsetzen. Du könntest während Du spühst den Mund zumachen und die Luft anhalten...

So viel Chemie wie in dieser schei... drinne ist kanns durchaus sein. Geh doch mal ins Reformhaus kauf alternative Naturprodukte evtl. wirds ja dann besser ;)

bienle123 22.10.2012, 14:59

Wieso fallen dann gerade die Reformhaus-Produkte bei fast jeder Testung von Ökotest durch ? Reformhaus ist nicht automatisch Bio und gesund!

0

die schnellste erklährung erfährst du in dem du beides weg lässt, so einfach ist es, und du hast keine beschwerden mehr, das ist nichts neues, solche beschwerden, kommen oft vor

Mach den Selbstversuch und laß für mindest 4 Wochen jedes Spray weg!

Das kann gut sein. Sicher abklären kann das aber nur ein Allergietest beim Hautarzt.

ich dachte immer, dass das haarspray auf den kopf bzw. haare gehört und nicht durch die nase eingenommen werden muss O.o

nyancat24 22.10.2012, 15:07

haha. ich sprühe mir das haarspray sicherlich in die nase. schon mal dran gedacht dass die haarspray-teilchen in der luft rumfliegen und man die einatmen kann?

0

Was möchtest Du wissen?