Durch Fahrrad fahren Ausdauer aufbauen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ne Stunde zwischendurch & du wirst nach kurzer Zeit schon was merken ;) SO 2-3 mal die Woche ( am Abend z.B. )

Cool :) Dann mach ich das jetzt mal 2-3 ma die Woche. Aber nicht beides an einem Tag oder? Also Joggen und Fahrrad fahren. Nur eines immer?!

0

Auf beides hast du schätzungsweiße keine Lust an einem Tag, zumindest geht es mir immer so. Du kannst ja z.B. Dienstags Rad Fahren, Donnerstags Laufen & am Sonntag wieder Rad Fahren. Wie du halt Lust hast ;)

0
@snoopy111

Also lust hätte ich bestimmt nicht, aber es geht ja auch darum sein inneren schweinehund zu besiegen. Ich hab nie lust aufs joggen, machs aber um Fit zu werden etc. Also des ist ein guter Vorschlag! 2xRad fahren und 1-2x Joggen. Find ich gut!

DankeDankeDanke ;D

0
@eqaL146

Ich finde, ist n ziemlich guter Ausgleich ;) Wenn du nur Rad fährst, wird dir das auf Dauer zu langweilig ;) Außerdem würd ich dir empfehlen, nicht immer die selbe Route zu fahren / zu joggen :) Wünsch dir viel Spaß & danke für den Stern :)

0
@snoopy111

Finde ich auch ;D Okay. Werde ich mir merken. Danke. Kein Problem ;) Hast mir ja weiter geholfen!

0

Also durchs Radfahren kannst du deine ausdauer aufbauen allerdings solltest du dann schon so 10-20 km fahren je nachdem wie trainiert du bist auch anfangs nur 5 km aber wenn du wirklich deine ausdauer trainieren möchtest kann ich dir nur schwimmen ans herz legen

Kannst Du - bei vielen Leuten klappt das sogar besser, weil sie länger am Stück Rad fahren können, beziehungsweise dabei der Puls nicht ganz so immens hochgetrieben wird. Beachten solltest Du allerdings, dass für den Ausdaueraufbau verschiedenen Belastungszonen wichtig sind. Am Berg also ruhig mal Gas geben ;)

trainiert man beim fahrrad fahren auch ausdauer?

kann man das auch mit joggen gleichsetzen?

oder wenns man vergleicht wie gut ist fahrad fahren eigentlich?

was trainiert man da alles? nur oberschenkel?

...zur Frage

(Hochleistungs-) Sport mit Kopftuch?

Hi, ich wollte mal fragen was man so für Sport machen kann. Da ich streng islamisch lebe, kann ich auch nicht ins Fitessstudio etc. wegen Männer und Musik und draußen Sport ist auch leicht problematisch, weil ich keine engen Sachen und Hosen etc trage.

Habe mir jetzt was zum laufen zusammengefunden, dass ich joggen gehen kann, habe einen Boxsack und leichte Hanteln und einen Schlingentrainer und würde gerne wieder einen durchtrainierten Körper haben, meine Ausdauer wieder aufbauen und mich seelisch wieder durch Sport stärken. Hätte jemand einen guten Trainingsplan dafür? Habe früher- mal die Woche Kampfsport und allgemeine Fitness im Studio betrieben und es fehlt mir nun seid einem knappen Jahr. Kaum noch Ausdauer, Körper geht auseinander und bin nicht ausgelastet.

Würde mich sehr über einen guten Rat und Ideen freuen (habe nicht so viel Fantasie :D) und hoffe es kommen keine islamkritischen/ -feindlichen Aussagen.

Vielen Dank :D

...zur Frage

HIIT Training auf dem Fahrrad für bessere Ausdauer beim Joggen?

Ich möchte meine Ausdauer beim Joggen verbessern und bin dabei auf die HIIT Methode gestoßen.

Nur habe ich einige Verletzungen die vom Joggen kommen und die ich erstmal auskurieren will, gleichzeitig möchte ich aber weiter trainieren. Ist HIIT auf dem Fahrrad genauso effektiv für die Ausdauer beim Joggen, wie das "normale" HIIT beim Joggen?

...zur Frage

Laufen oder Fahrradfahren? Was ist "besser"?

Hallo :) Für alle die das rundherum nicht ineressiert, die eigentlichen stehen unten und sind mit einem ■ markiert :)

Da ich meinen Körper besser definieren möchte (und in letzter Zeit ein paar Kilos zu viel um die Hüften zugenommen habe) will ich mehr Sport machen. Ich bin 15, m. und gehe (wenn sichs mit lernen und Motivation ausgeht) zwei mal die Woche ins Fitnessstudio, ich weiß, öfter gehen wàre besser aber ich fahre doch 40 minuten hin und 40 zurück... Auf jedenfall bin ich zu faul um zu Hause viel mit Kurzhanteln zu machen, und Situps und Liegestütz gefallen mit nach 2 Sätzen auch nicht mehr. Beim laufen oder radfahren ist das anders. Ich habe ein Zeil und will meine Zeit vom letzten mal unterbieten oder noch weiter fahren/laufen als beim letzten mal. Das Problem: Laufen kann ich nur 2- höchtens 3 Kilometer, dann gehen meine Lungen ein (Asthma-nehm eh einen Spray, (noch)wenig Kondition und Pollenallergie-in Behandlung). Beim Radfahren jedoch schaffe ich 100km+ am Stück (mach ich im Sommer öfter) und merke erst im Nachhinein die große Erschöpfung, ich fahre sogar gerne gegen den Wind(wenn er konstant ist).

■Nun meine Fragen: Was ist besser zum Körper definieren/ Ausdauer gewinnen und allgemein Fitter werden? Wo verbrenne ich mehr Fett? Muskeln an den Beinen aufbauen steht hier nicht so im Vordergrund, hab aber nichts dagegen.

2 km laufen vs. 20 Kilometer radfahren(zur Schule und zum Freibad sinds 10 km- hier und da leichte Hügel und Gegenwind.

Vielen Dank für eure Antworten, und bitte keine Werbung für Sexportale wie ich sie in letzter Zeit oft sehe und keine "Ich hab keine Ahnung aber denke mal dass.." Antworten mfg Elias :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?