Durch ein 2cm dickes Rohr läuft bei 4 Bar druck wieviel Wasser pro Stunde?

1 Antwort

Die Frage kann so nicht beantwortet werden. Ausschlaggebend, ist noch die länge des Rohres und die Oberflächenbeschaffenheit. Lösen kannst du dieses Problem mit dem Gesetz von Bernoulli. Grob gesagt, wird der Druck in Geschwindigkeit umgewandelt. Aus dieser Geschwindigkeit ergibt sich der Durchfluss. Da die Strömung aber Reibungsbehaftet ist, ist die Geschwindigkeit stark abhängig von der Länge des Rohres und dessen Oberfläche. Hier noch ein Link, wo ich ein ähndliches Problem löste. http://www.ewap.ch/?p=13

Was möchtest Du wissen?