Durch die praktische Fahrprüfung gefallen - sehr deprimiert

10 Antworten

und wie bitte sollen wir dir jetzt helfen? es ist klar das du im moment deprimiert bist. es ist auch nachvollziehbar das der prüfer von "dummheit" spricht wenn man eine strasse übersieht und der fahrlehrer eingreifen muss. bis dahin waren die anderen sachen nämlich nicht so gravierend das du 100% durchgefallen wärst. hak jetzt die versemmelte prüfung ab und schau nach vorn. sprich mit dem fahrlehrer, geh evtl. mit deinen eltern mal auf einen verkehrsübungsplatz damit du sicherheit bekommst und dann auf ein neues!

Hey mach dir kein Kopf ich weis wie du dich fühlst so ging es mir auch mal. Ich hab Tabletten genommen pflanzliche natürlich kosten 10 euro in der Apotheke. Ich weis vll schreiben hier jetzt welche, sie bringen doch nichts! es hat mir aber geholfen, die Aufregung war weg. Ich war auch total am ende.

Bin heute zum 3. mal durchgefallen, weil mir einer die Vorfahrt genommen hat und mein Fahrlehrer bremsen musste. Mach auch seit über nen Jahr meinen Führerschein , Theorie hab ich Ende Oktober abgelegt , in den Fahrstunden fahr ich immer gut, nervös war ich die ersten 2 Male Mega, hab jetz baldrian und rescuetropfen und bonbons genommen, helfen wirklich gut.

Was möchtest Du wissen?