Durch die pille viel zugenommen/alternativ Verhütung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Es gibt auch noch viele andere Verhütungsmethoden und auch viele, die komplett hormonfrei sind.

Hormonhaltig:
- Verhütungspflaster
- Hormonimplantat (Stäbchen)
- Hormonspirale
- Minipille
- Drei-Monats-Spritze
- Verhütungsring

Hormonfrei:
- Kupferspirale
- Kupferkette
- Kupferperlenball
- NFP zur Verhütung
- Diaphragma
- Portiokappe
- Spermizid
- Femidom
- Kondom
- Sterilisation
- Enthaltsamkeit

Mehr fällt mir momentan nicht ein.

Es gibt bei keiner dieser Methoden eine Garantie, dass du dein Gewicht wieder verlierst.

Du kannst dich auch von deinem Arzt beraten lassen und dir eventuell eine andere Pille verschreiben lassen, die du dann vielleicht auch besser verträgst.

Ich (w19) benutze die Gynefix-Kupferkette. Sie ist komplett hormonfrei, ist für junge, kinderlose Frauen geeignet, ist sicherer als die Pille und hält fünf Jahre. Für mich ist das die beste Methode, da ich kein Fan von Hormonen bin und diese auch nicht vertrage.
Ich habe die Kette jetzt schon fast zehn Monate und bin sehr zufrieden. Komischer Weise sind sogar meine Regelschmerzen verschwunden.

Auf www.verhueten-gynefix.de kannst du dich ja mal informieren.

Hast du noch Fragen?

Alles Gute! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AngelinaAngii
26.05.2016, 11:18

Hallo erstmal vielen dank! Ja ich hätte noch paar fragen durch die Pille habe ich auch wirklich extreme Stimmungsschwankungen ich könnte bei jeder Kleinigkeit anfangen zuheulen ich habe mir auch schon ernsthaft überlegt die Pille abzusetzen da mein freund diese Streitigkeiten wegen "nichts" langsam satt hat...wie genau funktioniert diese kupferkette? Muss man sie sich einpflanzen? Und geht das auch unter 18jahren? Und wie teuer währe das?

0
Kommentar von Philinikus
26.05.2016, 22:49

Ja, die Stimmungsschwankungen können auch von der Pille kommen.

Die Kette wirkt wie eine Kupferspirale, wird allerdings in den oberen Gebärmuttermuskel eingesetzt. Somit hat sie keine störenden "Ärmchen", die in der Gebärmutter drücken könnten und liegt quasi "frei". Deswegen ist sie ebenfalls für Frauen mit einer kleinen Gebärmutter geeignet.
Durch das Kupfer bzw. die Kupferionen werden Spermien bewegungsunfähig gemacht und die Struktur der Gebärmutterschleimhaut wird verändert, damit sich (falls doch was passiert) die Eizelle nicht einnisten kann.

Auf dem Link kannst du dich ja informieren :)

Meine erste Kette habe ich mir mit 17 legen lassen, das hat damals nichts gekostet. Leider ist die Kette aber bei der nächsten Blutung wieder herausgefallen, wahrscheinlich weil sie mir ein Arzt eingesetzt hat, der keine Qualifikation für das Einsetzen der Kette hatte.

Meine jetzige Kette habe ich mir mit 18 legen lassen, hat mit örtlicher Betäubung 200€ gekostet. Auf fünf Jahre gerechnet sind das 3,33€ im Monat. Also weniger als das was die meisten Leute z.B. für Netflix ausgeben.

Auf der Internetseite findest du wie schon gesagt alle Infos und auch einen speziellen Arzt in deiner Nähe. Zuerst musst du dich von dem beraten lassen und den oberen Gebärmuttermuskel ausmessen lassen (der muss mindestens 1cm dick sein).

Ich hoffe deine Fragen sind geklärt :)

0

lass dir eine andere verschreiben, meine freundin hat davon ganz schön wassereinlagerung bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AngelinaAngii
26.05.2016, 10:07

Okay danke:) aber ich denke bei der anderen wird es genau das gleiche sein...:/

0

Was möchtest Du wissen?