Durch die nichtverzollen Seite am flughafen gegangen aufgrund Rot Grün Schwäche ...

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Diese Ausrede giltnicht, da auch in verschiedenen Sprachen darauf hingewiesen wird ob man etwas zu verzollen hat oder nicht. Bei der Ausrede kann man auch nicht mehr auf die Kulanz der Zöllner hoffen. Einfach ehrlich sein und im Zweifelsfall durch den Roten Ausgang. Dort kann man erfragen ob man seine Mitbringsel verzollen oder anmelden muss. Sollte dies nicht der Fall sein wird man nicht aufgehalten und die Abfertigung geht genauso schnell.

der autofahrer, der weiß, dass er gelegentlich krämpfe im rechten bein bekommt, so dass er nur noch vollgasfahrten machen kann, darf eben nicht mehr fahren. mit anderen worten : wenn du die beamten nicht fragst, wo du durchgehen musst, bist du selbst schuld. du weißt ja dass du die beiden farben nicht unterscheiden kannst.

Zu Not steht es ja auch noch auf den Ausgängen. Ich glaube, mit der Masche kommst Du nicht durch, lesen kannst Du ja und bei der Steuererklärung (auch wenn sie in dem Fall stillschweigend abgegeben wird), versteht Vater Staat nunmal keinen Spaß.

Sei lieber vorsichtig. Man muss ja nun nicht erwischt werden, aber wenn, tut die Strafe oft mehr weh als alles andere und ärgerlich ist es zudem auch noch.

Mir selbe ist es ja nicht passiert .habe mir nur selber mal die Frage gestellt

0

Es stehen immer genügend Zollbeamte an den Ausgängen die kann man gant leicht fragen und die sind auch sehr nett und hilfsbereit.Mit rot grün schwäche wirst du wohl nicht durchkommen

Ich denke nicht, dass das Hilft.

Wenn du genau hinsiehst, stehen an den Ausgängen nochmal die bedeutungen des ausgangs.

Ansonsten kannst du ja auch einen beamten fragen, dazu ist er ja da.

erstens ist extra noch alles beschriftet,sonst wüsstest du ja auch nicht was,was bedeuted,also ziemlich dämliche ausrede

Du, da steht doch nochmal in bunt daneben alles geschrieben. Und wenn man keine Sprachen kann, die da verwendet wurden ist man im Pech, aber trotzdem dran.

ja, denn die Farbtöne sind so gewählt, daß sie auch von Personen mit Rot-Grün-Schwäche richtig identifiziert werden können!

Und da war ausser Rot-Grün kein Hinweisschild? Glaubst du die Zöllner glauben dir das? Ich habe sowas noch nie ohne Hinweis gesehen.

Klar kann es eine geben. Weißt du warum? Weil da nicht einfach nur rote und grüne Tore stehen, sondern weil da auch noch Text steht.

Was möchtest Du wissen?