Durch die Annanas wieder topfit geworden?

2 Antworten

NEIN

Ananas töten keine Bakterien und Viren. Aber fast jede Krankheit wird einmal besiegt.

Dennoch zählt Ananas zum Superfood und ist meines Wissens die gesündeste Südfrucht und enthält viele verschiedene Stoffe (nicht nur Vitamin C), welche eine Heilung begünstigen.

Aber - zur Überraschung der Meisten - Vitamin C ist zwar hoch aber nicht unbedingt höher als bei anderen Südfrüchten und gegen den heimischen Kohl oder Spinat schneiden alle Südfrüchte schlecht ab.

  1. australische Buschpflaume 3000mg
  2. Acerola Kirsche 1700mg
  3. Hagebutten 1250mg
  4. Sanddorn 450mg
  5. Guave 273 mg
  6. Grünkohl 120mg
  7. Spinat 51 mg
  8. Zitrone 50 mg
  9. Ananas 47,8
  10. Orange 47 mg

Die Liste enthält natürlich nicht alle LEbensmittel. Insbesondere einige andere Kohlsorten sind auch Vitamin C reich.

Aber es gibt nicht nur vitamin C zu beachten wenn es um die Geundheit geht. Und in der Summe aller Inhaltsstoffe wird die Ananas wieder zum Superfood.

Daneben ist jedoch auch der heimische Apfel und viele andere heimische Pflanzen sind Superfood.

Auf der Ökobilanz aller Früchte bildet die Ananas jedoch ein trauriges Schlußlicht. Gerade weil diese auf allen Böden wachsen kann, werden für sie oft Urwälder gerodet, dazu kommt eine Überdüngung schlimmsten Ausmaßes (denn sonst wären die Früchte eher mikrig) und Herbizide und Pestizide in solchen Mengen, dass das Grundwasser verseucht ist. Dazu noch der lange Frachtweg. Vermutlich aus Umweltgründen die absolute Schlußleuchte aller Lebensmittel.

Mein persönlicher Tipp: Vor allem im Winter mehr Kohl esssen. Das schont die Ökobilanz und macht auch sehr gesund.

Hallo! Ananas ist gesund ,hat gut Vitamine A und C, auch Magnesium

Allerdings ist sie dennoch als Grund für Deine Gesundung unwahrscheinlich

Oder doch ?? Manchmal gibt es Wunde die auch die Medizin nicht erklären kann.

Hauptsache gesund, schönen Abend

2 Meter groß, trozdem wachse ich wieder?

Ich bin M/15. Ich esse normalerweise nicht wirklich viel, und ich dachte ich hätte aufgehört zu wachsen. Gestern hatte ich allerdings wieder so einen Großen Hunger, dass ich zum Frühstück 5 Brote gegessen habe, zu Mittag eine Riesen-Pizza (min. 50cm Durchmesser) komplett aufgegessen habe, und dann noch im Flugzeug einen Karottenkuchen und einen Sandwich. Und ich hatte nicht mal ein starkes satt-gefühl im Bauch. Wachse ich noch mehr?

...zur Frage

Wieviel Milchprodukte am Tag sind gesund?

Ich habe zum morgen 2 Vollkornbrötchen mit Hüttenkäse (Fettarm) gegessen, zum Mittag Chicken Wraps, erneut mit Hüttenkäse bestrichen (Natürlich auch Gemüse und sonstiges), der 200g Becher war FAST leer.

Nun wollte ich mir zum Abend ein Magerquarkrezept machen. Dies wären aber erneut 250g Magerquark.

Somit hätte ich fast 450g (Sagen wir 420g) an Milchprodukten gegessen.

Ich sollte anmerken, dass ich heute relativ aktiv war (Viel gegangen, geputzt). Auch Ganzkörpertraining hatte ich heute.

Ist dies schlimm oder hat es folgen?

...zur Frage

Abends Annanas?!

Hallo , ich liege schon im Bett und will so gegen 22.30 pennen und hab noch Hunger ... Und würde gerne abnehmen darf ich noch eine Annanas essen ?!

...zur Frage

Wellensittiche und grünzeug ( Annanas )

Darf ich meinen Wellensittichen das grüne oben von einer Ananas geben,und die Ananas selber ? Also natürlich nicht die komplette Ananas nur ein paar stücke und das obere Grünzeug. Danke !

...zur Frage

Annanas Mittelteil

so, jetz hab ich ma ne Frage, von Kind an lernen wir das man den Strunk in der Mitte einer aufgeschnittenen Annanas nich essen darf, jetz bin ich 19 und grad am Annanas schnibbeln... aber ganz ehrlich, essen kann man ihn, den Strunk. Also von der Konsistenz und auch vom Geschmack is er nich anders als der Rest... Jetz meine Frage: Kann der Strunk ungesund sein? Ich mein bei Tomaten is der grüne Stielansatz ja auch giftig, kann das da auch so etwas sein?

MFG Sion

...zur Frage

Was ist die mehrzahl von annanas?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?