Durch dichte masse ausrechnen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ro = m/v entspricht m = ro*v. Also mal 1.5. In solchen Physikaufgaben hilft es immer, im Zweifelsfall eine Einheitenbetrachtung zu machen, denn für die Masse muss kg rauskommen. Das ist nur bei [m] = [ro] * [v] = kg/m³ * m³ = kg der Fall. [X] steht hierbei für "Einheit von Größe X".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest auch hier auf die richtigen Einheiten und Formelzeichen achten. Sowas lernt man nur, wenn man es konsequent durchzieht, das gibt direkt Punktabzug, wenn man in der Schulaufgabe die Einheit der Dichte weglässt.

stell doch einfach die Formel um:

ρ = m / V  | · V

ρ · V = m
umdrehen...

m = ρ · V
einsetzen...

m = 0,79 kg/m³ · 1,5 m³

m ≈ 1,2 kg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfachster Dreisatz

1,5l x 0,79 = ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

0,79 = m/1,5  . jetzt nach m auflösen, das heißt mal 1,5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?