Durch das Laufband abnehmen?

4 Antworten

Fett lässt sich kaum bis eigentlich garnicht Lokal Verbrennen. Wenn du Fett verlierst, dann sucht sich der Körper selbst aus wo. Natürlich wird dabei auch etwas an den Beinen abgebaut, aber auch am rest des Körpers. 

Und durch Joggen allein nimmst du nicht ab, es sei denn, deine Nahrungszufuhr bleibt exakt gleich, dann wirst du das extra was du beim Sport verbrauchst als Fett verlieren. Irgendwo muss ja die Energie herkommen.

Eine halbe Stunde auf dem Laufband Verbraucht aber weniger Kalorien als man zuerst denkt, es sind nämlich gerade mal 200-400, je nachdem, wie schnell und schwer man ist. Außerdem sorgt Sport auch für mehr Hunger. Klar, du verbrauchst ja auch mehr. Wenn du jetzt Unbewusst diese 200-400 Kalorien wieder zu dir nimmst, passiert natürlich garnichts. Im Gegenteil. Du trainierst deine Muskeln an den Beinen, wodurch dein Gewicht steigt und sie möglicherweiße auch noch etwas dicker Erscheinen, da sich die Muskeln ja unter dem Fettgewebe befinden.

Ich stimme da Phil093's Kommentar aufjedenfall zu. Am Effektivsten (und wahrscheinlich auch am Nervigsten) wäre es, deine Kalorien zu Zählen, um zu Wissen, wieviel du zu dir Nimmst.


P.S. : Gehen wir von einem Kalorienverbrauch von 300 Kalorien alle 2 Tage aus und davon, dass du soviel Nahrung zu dir nimmst, dass du dein Gewicht ohne Sport halten würdest. Damit würdest du in 17 Tagen ungefähr 2.500 Kalorien verbrannt haben (8,5 Tage á 30 minuten Joggen = 8,5 * 300 Kalorien), was ungefähr 360g Fett entspräche. Du siehst also wie wenig das ist. Ernährung spielt da eine sehr wichtige Rolle. Du musst auf nichts Verzichten sondern nur weniger Essen. 


7

Danke dir, wie viel Kalorien dürfte ich dann am Tag zu mir nehmen wenn ich keinen Sport mache?

0
21
@laurapopp12

Das kann ich dir so genauz nicht sagen, dazu bräuchte ich ziemlich viele Parameter wie größe, Gewicht, Freizeitliche Aktivitäten usw.

Schau einfach mal bei diesem Kalorienrechner von tk.de da musst du all diese Werte eingeben und gleichzeitig noch, wieviele Stunden du am Tag schläfst, wieviele du Sitzt/Isst, Läuftst, Sport machst usw. natürlich alles als durchschnitt wählen, soo genau muss das nicht sein.

Wenn du z.b. 3x in der Woche 30 minuten Joggen gehst, wären das 90 Minuten. In der gesamten Woche von 7 Tagen, wären das dann im Schnitt ungefähr 13 Minuten pro Tag.

https://www.tk.de/tk/essen-und-wissen/bausteine-der-ernaehrung/tagesbedarfsrechner/37886

Wenn du hier beispielsweise einen Leistungsumsatz von 2000 Kalorien hast (nicht Verwechseln mit dem Grundumsatz, unter den man nicht Essen sollte, da dass die Kalorien sind, die der Körper braucht, um alle Funktionen aufrecht erhalten zu können), dann solltest du maximal 500 Kalorien weniger als das Essen, und nimmst somit 500 Kalorien täglich ab. Das wären 3500 in einer Woche. Mit dem Sport kommen Wöchentlich auch noch mal ungefähr 800 dazu.

1
7
@Philipp3141

Ich hab das mal gemacht und bei mir kam da 457 kalorien pro tag raus

0
21
@laurapopp12

Dann hast du entweder irgendwas falsch gemacht, oder du wiegst nur 20 kg.


Hast du Gewicht  Größe  und Alter richtig angegeben und bei den unten aufgeführten Aktivitäten eine gesamtzahl  von 1440 Minuten, also 24 Stunden raus? 

Ich würde schätzen  dass es bei dir nicht unter 1000 Kalorien sein können. Ich esse momentan  1700 Kalorien  und nehme damit 1000 weniger zu mir, als ich zum halten meines Gewichts bräuchte. Ich wiege 65 Kg bei 1.70m

0
7
@Philipp3141

Keine Ahnung, ich kenne mich damit nicht wirklich aus aber ich wiege ca 56kg und bin 1.53 groß

0
21
@laurapopp12

Ich habe das mal für dich Grob gemacht und deine Werte geschätzt.

8 Stunden schlaf pro Tag, 30 Minuten Gehen (in der Wohnung, zur Schule, in der Schule; kann schon hinkommen, könnte auch mehr sein), 15 Minuten Laufen/Joggen (das wäre der Durchschnitt pro Woche, wenn du jeden 2. Tag eine halbe Stunde Joggst), Leichte Tätigkeiten 30 Minuten (sowas wie Aufräumen, Wäsche, o.ä. , könnte auch weniger sein), und den rest der Zeit am Tag was fast 15 Stunden sind, habe ich als Sitzen/(Essen) genommen (was ziemlich viel wirkt, aber hinkommen kann, wenn du z.b. allein schon in der Schule 6 Stunden oder mehr rumsitzt.

Da bin ich auf folgende Werte gekommen:

Grundumsatz: 1397 Kalorien (das was dein Körper Verbrauchen würde, wenn du im Koma liegen würdest, um deinen Körper ohne Fettverlust am Leben zu halten)

Leistungsumsatz: 625 Kalorien (das was du am Tag durchs Bewegen und Sitzen(Wachsein) Verbrauchst)

Gesamtenergieverbrauch: 2144 Kalorien, was natürlich +/- um 100-300 schwanken kann, da ich deine genauen Werte nicht kenne.

Unter den 1397 Kalorien sollte man nicht Essen. Und um dem Jojo-Effekt zu entgehen, sollte(!) man maximal 500 Kalorien unter seinem Gesamtbedarf Konsumieren, bei dir wäre das dann 2144-500 = ca. 1650 Kalorien. 

Soviel müsstest du dann also ungefähr(!) zu dir nehmen, um allein ohne den Sport 500 Kalorien pro Tag zu Verbrennen, was ungefähr 2 Kg pro Monat entspräche.

0

Es könnte auch daran liegen dass du mit dem falschem Puls läufst, das bringt nichts- oder eben genau das Gegenteil.
Es reicht wenn du nur 15 min im falschem Tempo läufst. Das führt dazu, dass deine Muskel Laktat aufbauen und dann mind wieder 15 min brauchen um dieses abzubauen. Du bist somit 30 min umsonst gelaufen.
Du merkst es daran wenn du nach dem Training komplett erledigt bist - so dass nichts mehr geht.
Wenn du nach 5-10 min laufen immer noch genauso fit bist wie am Anfang, dann läufst du richtig.
Also versuch vlt. mit weniger km/h zu beginnen und achte dabei auf deine Atmung und aus deinen Puls.
Ich hoffe, dass hat dir geholfen. :)

7

Danke dir, das könnte es vielleicht sein, da ich nach dem Laufen echt erledigt bin...

0
2

Gern Geschehen :)

0

Du solltest anfangen deinen Kalorienumsatz zu berechnen und deine zugeführten Kalorien zu zählen. Zumindest solange bis du ein Gefühl dafür bekommst.

Denn abnehmen wirst du durch ein Kaloriendefizit. 

Um das zu (leichter) Einzuhalten hilft dir Joggen natürlich.

Und du musst natürlich Geduld mitbringen, das alles braucht seine Zeit.

an den oberschenkeln abnhemen! ich nehme überall ab außer da

ich mache seit fast 6 wochen 3 x die woche sport. 2 mal gehe ich joggen und 1 mal mache ich bauchtraining. außerdem ernähre ich mich sehr gesund. mein problem ist aber folgendes. ich hab an der taille abgenommen und am hintern und einbischen an den hüften. aber eigentlich wollte ich hauptsächlicn an den oberschenkeln abnehmen. an den oberschenkeln habe ich aber noch gar nicht abgenommen.

meint ihr ich sollte anstatt von joggen lieber krafttraining für die beine machen? da gibt es ja einige übungen. vielleicht könnt ihr mir ja helfen, danke schon mal :-)

...zur Frage

cellulite unterm po...

ich habe cellulite, unterm po... wenn ich vieeel wasser trinke, geht die cellulite am po weg, aber unterm po bleibt es... und ich weiß nicht mit welchen übungen ich das weg bekomme.. aber ich bin 163 groß, und schwanke immer zwischen 49 und 50 kg. also abnehmen müsste ich mal nicht glaub ich, da ich ja nicht dick bin... aber was kann ich tun?

...zur Frage

Hüftumfang reduzieren / an den Oberschenkeln abnehmen. Tipps gesucht!

Hallo, mein Hüftumfang beträgt 92cm und ich möchte gerne am Po abnehmen, so auf 86cm. Außerdem möchte ich an den Oberschenkeln abnehmen. Kennt ihr Übungen oder Tipps ?

...zur Frage

Wie kann ich Muskeln an den Oberschenkeln abbauen?

Hallo! Ich habe vor längerer Zeit mir Muskeln an den Oberschenkeln in der Innenseite aufgebaut. Ich will sie nicht haben. Wenn ich sie nicht trainiere, gehen sie dann weg, auch wenn ich, Auf dem Laufband Laufe?

...zur Frage

Dehnungsstreifen am/unterm Po?

Hallo, ich hab seit ich abgenommen habe weiße Dehnungsstreifen am/unterm Po. Die Haut ist auch nicht mehr soo straff. Kann ich mit bestimmten Übungen etwas gegen machen, und wenn ja mit welchen? Und was kann ich gegen die Dehnungsstreifen machen? Dass die nicht mehr ganz weg gehen, weiß ich, aber vielleicht kann man sie vermindern. Danke für eure Tipps :)

...zur Frage

wieso tut sich nichts?an den oberschenkeln bei mir?

leute

ich will an den OBerschenkeln abnehmen. leidef klappt das nicht. bin seit ner Woche im Fitnessstudio und mache nur cardio damit ich auch nur abnehme !!

20min fahrrad , 20min Laufband , 20min Crosstrainer leider hoffnubgslos es tut sich nichta :(((((((

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?