Durch Cortison zunehmen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du kannst doch nicht als gesunder Mensch einfach Kortison nehmen. Wenn du zunehmen willst frage den Hausarzt ob er dich nicht zu einer Ernährungsberatung schickt. Diese Leute können einen Ernährungsplan für dich zusammenstellen und dich auch beraten was du am besten nehmen sollst für Zwischenmahlzeiten. Eine Bekannte von mir bekam Kortison wegen einer Krankheit. Sie wog in 10 Tagen 8 kg mehr, das waren aber Wassereinlagerungen. Das ist doch nicht das was du willst? Sie wirkte dadurch richtig aufgeblasen.

Cortison hilft gegen allerlei.....hat aber auch heftigste Nebenwirkungen. Aber zum Zunehmen taugt es nicht. Es bindet Wasser im Körper, man sieht ziemlich Aufgedunsen aus (wie ein Hamster). Außerdem entzieht es dem Körper Calzium und dadurch könnte es zur Osteoporose kommen.

Cortison ist nicht dazu da, um zu zu nehmen!

so kern gesund kannst du nicht sein, da du massives Unter Gewicht hast!

silversurfer33 22.08.2015, 18:58

Bist du ein Arzt oder was? Ich bin kern gesund! Hat der Arzt sogar selbst gesagt ;)

0
Wonnepoppen 22.08.2015, 18:59
@silversurfer33

Nein, das muß ich auch nicht sein, habe nur einen gesunden Menschen Verstand, der mir das sagt!

0
Wonnepoppen 22.08.2015, 19:02
@silversurfer33

Was soll ich "eins" sein?

du meinst wohl "einer"?

Auch Ärzte können sich irren u. nicht alles glauben, was sie sagen!

0
AiSalvatore 22.08.2015, 19:03

Ich bezweifle, dass es gesund ist, bei 1,80 nur 55kg zu wiegen..

0

Ideen geistern durch die Welt, kopfschüttel. Wenn du zunehmen willst, musst du mehr essen und nicht irgendwelche hochwirksamen Medikamente nehmen. Gott sei Dank ist Cortison ein verschreibungspflichtiges Medikament.

las die Finger von Cortison das ist ein Medikament und soll auch nur für diesen Zweck benutzt werden 

die Nebenwirkungen wären Horror..., ich rate Dir dringenst von diesem Vorhaben ab...

 Du bist gesund und willst Cortison nehmen. NEIN! Nimm es nicht!

Was möchtest Du wissen?