Durch Chatverläufe Probleme?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

person b sollte das haus 'besuchsfertig' machen und alles dementsprechende entfernen. natürlich werden alle, die verdächtig sind, und die gucken ins handy, zur vernehmung geladen und bei begründetem verdacht gibts eine hausdurchsuchung. man weiß es halt nicht und somit sollte person b besser mal gerüstet sein.

wenn alles gut geht, herzlichen glückwunsch, ansonsten ist es besser vorzusorgen.

Wie schnell könnte Person B mit einen besuch rechnen ? 

0
@Mrtobi57

das lässt sich nicht leicht beantworten. wenn die beamten auf zack sind, dann innerhalb von ein bis zwei tagen, sind es lahme enten, dann kann zeit vergehen. man weiß es einfach nicht. person b soll sich bereithalten und gut ists. was soll man sonst da noch sagen? ansonsten riskiert die person halt einiges... dürfte ihr ja bekannt sein. stehen die polizisten erst vor der tür, nützt alles nichts mehr. ich hab so leute in meiner verwandschaft und kann nur sagen : ich würde mich gut vorbereiten. was person b da jetzt draus macht, ob sie denkt, sie hat zeit, das wird eh nicht passieren oder sonstwas, ist mir egal. ich habe hier lediglich nach bestem wissen und gewissen die frage beantwortet. mehr möchte ich dazu jetzt auch nicht mehr sagen, bin kein hellseher.

0
@reginarumbach

Das sollte durchaus nicht abwertend kommen, Ich habe mich gefragt in welchen Zeitraum es dazu kommen kann und ob man ab einer gewissen Zeit aus dem Visier fliegt und sich vllt sicherer fühlen kann.

0

Sofern ein Chatverlauf existiert, welcher eindeutig ein Interesse an diesen "Partyblättern" seitens Person B darlegt, kann Person B durchaus mit einer Hausdurchsuchung rechnen.

Was möchtest Du wissen?