Durch blinddarmdurchbruch die schmerzen weg?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Im Moment wo der Darm durchbricht, gibt es eine Erleichterung, das ist aber oft tödlich, wenn man es nicht rechtzeitig operiert und den Bauchraum reinigen kann.

Stimmt, der Schmerz beim Durchbruch geht ganz weg, wenn nicht sofort notoperiert wird. Dann ist man nämlich ganz schnell tot - und nichts tut mehr weh.

.

Eine akute Blinddarmentzündung zeigt sich oft in Form von Tarnschmerzen. (Bei mir waren es Magenschmerzen.) - Zum Erkennen einer vielleicht akuten Blinddarmentzündung und was in solch einem Fall zu tun ist, lies bitte hier meinen Tipp mit meiner Ergänzung darunter:

http://www.gutefrage.net/tipp/verdacht-auf-blinddarmentzuendung---appendizitis

Bedenke dabei, dass auch dann der Blinddarm (richtig: der Wurmfortsatz) entzündet sein kann, wenn nicht die von mir beschriebene Temperatur gemessen wird.

In diesen Fällen lieber einmal zuviel den Notruf bemüht zu haben als einmal zu wenig.

Der Arzt kann mit einem Bluttest leicht feststellen, ob du eine Blinddarmentzündung hast. Ein Durchbruch wäre lebensgefährlich.

nach einem Blinddarmdurchbruch (wenn er nicht schnellstens behandelt wird) ist es tatsächlich so, dass der Schmerz irgendwann weg ist. Denn Tote spüren nichts mehr. Ein Durchbruch ist ebenso schmerzhaft, wie lebensgefährlich.

Hilfe1998 25.10.2012, 22:50

Aber normal Hat man bei einem durchbruch unendlich starke schmerzen und ich hatte auch nur apetitlosigkeit, aber sonst keine anzeichen von blinddarmentzündung also war es eher ein infekt oder?

0
StupidGirl 25.10.2012, 23:00
@Hilfe1998

Mit Sicherheit wars kein Durchbruch, sonst würdest du hier nicht schreiben.

0

Ja, die Schmerzen sind weg, weil du wahrscheinlich stirbst, wenn du beim Durchbruch nicht schleunigst zum Arzt gehst.

Wenn die schmerzen weg sind denke ich das du dir keine sorgen mehr machen musst . Falls du aber trotz allem noch angst hast und dir gedanken machst geh einfach zum Arzt und lass dich noch einmal durch checken dann weißt du bescheid :) liebe grüße

Hey,

Wenn du einen Durchbruch hast, stirbst du unbehandelt. Und auch wenn du behandelst wirst, ist es nicht sicher, ob man durchkommt.

Also Schmerzen weg, jap.

Liebe Grüße, Flupp

Bei einem Blinddarmdurchbruch ergießt sich der Darminhalt in die Bauchhöhle. Das ist äußerst schmerzhaft.

Was möchtest Du wissen?