durch Angst zunahme am bauch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Viel im Internet lesen ist nicht gut für das Kopfkino! ;-)

Also, vertraue Deiner Periode und den negativen Tests! Es gibt keine Frauen, die trotz Schwangerschaft ihre normale Periode haben. Denn dabei wird die Gebärmutterschleimhaut abgestoßen und mit ihr würde dann eben auch das befruchtete Ei "abgebaut". Es gibt sogenannte Einnistungslutungen, Schmierblutungen oder eben auch andere Blutungen, die während der Schwangerschaft auftreten können - sie unterscheiden sich aber normalerweise deutlich von der "echten" Periode.

Dein dickerer Bauch kann schlicht Einbildung (eben aus Angst) sein oder Du hast viel blähende Lebensmittel gegessen oder oder.... Aber: Eine Schwangerschaft sieht man so früh noch nicht! Der Embryo würde da noch viel zu tief im Becken liegen und wäre zu Beginn sowieso nur ein winziger Zellhaufen, der noch kaum Platz wegnimmt und schon gar nicht einen Bauchansatz produziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dich nicht verrückt. Stimmt schon, daß Frauen trotz Kondom und ihrer Regelblutung schwanger sind, aber beides? Wäre ein arger Zufall!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicherere Verhütungsmethode und auch gleich vom Arzt abklären lassen, ob du schwanger bist. Aber ganz ehrlich, ich denke nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Delpiero192
09.02.2016, 10:05

Mach dich nicht verrückt. Stimmt schon, daß Frauen trotz Kondom und ihrer Regelblutung schwanger sind. Aber beides? Wäre schon ein großes Phänomen!

0
Kommentar von Delpiero192
09.02.2016, 10:07

Sorry wollte nicht bei dir kommentieren! :-)

0

Es gibt Scheinschwangerschaften da spielt deine Psyche verrückt unddein Bauch kann dicker werden obwohl du nicht schwanger bist!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?