Dunkles Geheimniss..wie damit klar kommen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Manchmal ist es schwer getane Fehler zu vergessen..
Du bist dir bewusst das es furchtbar war.
Aber du musst dir auch bewusst sein das du deinem Vater nicht fixiert und gefesselt hast.
Es war freiwillig seiner seits...
Du hast auf diesen bezug nur das getan was ihr in dem Moment beide wolltet.
Halt durch.. Und erklär dir selbst das alles was geschehen ist passiert ist weil er es freiwillig getan hat.
Du trägst keine Schuld 😊
Kopf hoch du Liebe
Wird sicher irgendwann wieder besser gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sarahallo 12.07.2017, 21:04

Vielen dank für deine worte ❤

0
laureen95 12.07.2017, 21:06

natürlich.. 😘 kenne diese Gefühle selber.. also aufbauen und weiter 😊

1
LightYagami55 19.07.2017, 13:47

"Wird sicher irgendwann wieder besser gehen"

Also erstmal wirds ihr richtig beschissen gehen weil sie einen Entzug macht, nur um das mal klargestellt zu haben. Dann, falls sie rückfällig wird, wirds ihr kurz wieder richtig gut gehen, immerhin ist die Toleranzgrenze bisschen gesunken und die Sucht wurde lange nicht befriedigt, so bleibt volle Power für frische Wirkung!

Erst wenn sie den Entzug geschafft hat wirds ihr wahrscheinlich wieder so gut gehen wie früher, als Kind, wo wir noch im Sandkasten gepisst haben und einfach glücklich waren

Hoffe ich konnte helfen,

LG

1
laureen95 19.07.2017, 18:53

ja irgendwann heißt ja auch nicht morgen.. 😉 sondern irgendwann heißt das es eben im Leben kommen wird das es ihr wieder gut geht.

0

Wie du mit der ganzen Nummer klar kommst ist schon recht schwierig. Das klappt denke ich nur, mit therapeutische Hilfe. Und das du qualifizierte Hilfe brauchst, wirst du selbst am besten wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vertrau Dich einem Menschen, auf dessen Stillschweigen Du Dich verlassen kannst, an. Es gibt christliche Therapiegruppen. Deren Geistliche müssen als ordinierte Pastoren schweigen. Auch Ärzte haben absolute Schweigepflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sarahallo 12.07.2017, 20:56

Konnte bis heute bicht mal meiner mutter erzählen dass es eigendlich meine schuld war.. weis net ob ich das kann..

0
Peterwefer 12.07.2017, 20:58
@Sarahallo

Mutter ist auch etwas anderes. Eine andere Person des Vertrauens ist der Geschichte gegenüber distanzierter.

0
Sarahallo 12.07.2017, 20:59
@Peterwefer

Kann auch net mit meinem langjährigen freund oder freunden drüber reden, obwohl die mir keine vorwürfe machen würden, da sie wissen wie schnell sowas passieren kann ..

0
Peterwefer 12.07.2017, 21:01
@Sarahallo

Das ist auch verständlich. Sie sind ja auch nicht völlig unbeteiligt.

0
Peterwefer 12.07.2017, 21:08
@Sarahallo

Allein schon, dass sie mit Dir befreundet sind, bewirkt, dass sie nicht die gesunde Distanz haben, die etwa ein Arzt oder ein Pastor, meinetwegen auch ein Psychotherapeut hätte. Ja, ich glaube, Du brauchst professionelle Hilfe. Einfaches Aussprechen genügt bei Dir nicht.

2

wenn du keinen guten Freund hast, dem du das anvertrauen willst würde ich an deiner Stelle mal mit einem psychologen darüber sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sarahallo 12.07.2017, 20:57

Ich habe sehr gute freunde, jedoch konnte ich es weder denen noch meinen freund noch meiner mutter anvertrauen..

0

Professionelle Hilfe von einem Psychiater würde ich sagen .. Das ist natürlich wirklich schei7e gelaufen damals ... :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sarahallo 12.07.2017, 20:55

Sehr, würde alles dafür tun den schuss ungeschehen zu machen..

0

Deine Vater hat sich selbst die Nadel gesetzt, er ist selbst verantwortlich für das was er tat, er wusste selber mit welchen risiken das verbunden war, mit dem Risiko fich zu verlieren und das hat er immer gewusst, es ist nicht deine Schuld das er starb, überhaupt nicht, er wusste selbst worauf er sich einlässt. Natürlich nimmt es einen mit wenn ein Elternteil stitbt aber es ist an der Zeit das man auf sich selbst achtet und sein Leben wieder in den Griff bekommt oder willst du so weiter machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sarahallo 14.07.2017, 19:12

Aber ich hab dosiert und ihm gesetzt da er hand und 2 finger vergipst hatte..

0

du bist sehr mutig!

www.nummergegenkummer.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?