Dunkle Rückleuchten zulässig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein gültiges E-Prüfzeichen (kein in China selbst draufgedrucktes) ersetzt die ABE, damit sind die Leuchten erstmal grundsätzlich zugelassen. Dem TÜV-Prüfer oder der Polizei könnten sie theoretisch trotzdem zu dunkel sein. Allerdings scheint man auf den Bildern ja die Rücklichter sehr gut zu erkennen. Das ist halt z.B. bei einer schwarzen Folierung nicht mehr der Fall.

Du solltest hier besonders auf einen seriösen Händler achten. Bei vielen dieser günstigen Anbauteile auf z.B. Ebay sind die Prüfzeichen gefälscht. Im Zweifel vor der Montage einfach mal beim TÜV nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lars9599
30.10.2016, 10:49

Ok das mit beim Tüv nachfragen ist eine gute Idee. danke

0

Entweder haben die eine Betriebserlaubnis oder nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?