dunkle romatische lyrik empfehlungen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Etliche Gedichte aus dem "Buch der Lieder" von Heinrich Heine erfüllen die genannten Kriterien.

Ich finde ja die Galgenlieder von Christian Morgenstern sehr schön.

Kostprobe:

Bundeslied der Galgenbrüder

O schauerliche Lebenswirrn,

wir hängen hier am roten Zwirn!

Die Unke unkt, die Spinne spinnt,

und schiefe Scheitel kämmt der Wind.



O Greule, Greule, wüste Greule!

"Du bist verflucht!" so sagt die Eule.

Der Sterne Licht am Mond zerbricht.

Doch dich zerbrachs noch immer nicht.



O Greule, Greule, wüste Greule!

Hört ihr den Huf der Silbergäule?

Es schreit der Kauz: pardauz! pardauz!

da tauts, da grauts, da brauts, da blauts!

Ich tue mich schwer mit dem Begriff "dunkle romantische Lyrik".

Das Barock ist voll  von "dunkler" Lyrik; sie aber auch als "romantisch" bezeichnen zu können, beweifle ich - - - wenn ich z.B. an Gryphius' berühmte Sonette denke.

pk

Leriah 03.07.2017, 20:28

war nicht nur auf barock bezogen aber da hast du durchaus recht sehr romantisch waren sie mit ihrem vanitas gedanken nicht :)

1

Was möchtest Du wissen?