Dunkle Materie Gegenkraft zur Gravitation?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo nilsbrun11,

ein ganz klares NEIN: Die Dunkle Materie ist keine Gegenkraft zur Gravitation.

Zunächst einmal: Dunkle Materie und Dunkle Energie, damit meint der Physiker 2 ganz verschiedene Dinge, das sollte man nicht verwechseln.

Auf die Dunkle Materie haben wir mittlerweile sehr, sehr viele Beobachtungsdaten aus ganz verschiedenem Kontext und auf ganz verschiedenen Größenskalen. Und alle diese Einzelhinweise ergeben immer wieder und unabhängig voneinander dasselbe Bild: Dass da draußen noch etwas ist - und zwar ordentlich viel - das der Gravitation unterworfen ist und wie normale Materie zusammenklumpt, das aber nicht mit elektromagnetischen Wellen wechselwirkt. Das nennen wir "Dunkle Materie". Besser wäre eigentlich "unsichtbare Materie".

Der Astrophysiker Florian Freistetter hat eine tolle Artikelserie zur Dunklen Materie geschrieben. Wenn Du Dir die einzelnen Teile einmal durchliest, wirst Du sehen, dass die DM der Gravitation in keiner Weise entgegenwirkt.

https://www.goodreads.com/author_blog_posts/4426260-dunkle-welten-alles-ber-dunkle-materie-die-komplette-serie

Über die Dunkle Energie wissen wir erheblich weniger. Sie ist der Arbeitstitel für das, was wir dafür verantwortlich machen, dass das Universum beschleunigt zu expandieren scheint. Sie einfach nur als Gegenspieler der Gravitation zu bezeichnen, würde aber zu kurz greifen.

Zur Dunklen Energie ein kleines Video von Freistetter:

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist noch vieles möglich, die Einsteinformel geht nur mit der Annahme der dunklen Materie auf


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?