Dunkle Haare blondieren und färben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt da ein Wundermittel das heißt ColorB4. Das muss man wie Haarfarbe auftragen und einwirken lassen. Das ganze zieht dir dann die Farbe aus den Haaren und greift sie dabei nicht an. Wenn du damit die Farbe rausbekommst, kannst du dir das Blondieren sparen und einfach mit deiner Wunschfarbe drüberfärben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Honolulubaer34
18.08.2016, 18:46

Darüber habe ich mir auch schon Gedanken gemacht und viel dazu gelesen. Fazit war, dass ich meine Farbe wahrscheinlich nicht rausbekommen werde und es fleckig wird.

0
Kommentar von Honolulubaer34
18.08.2016, 19:10

Naja am Ansatz wird es dann heller als in den Spitzen, an denen schon öfter gefärbt wurde. Hab halt große Angst, dass meine Haare dann absolut schrecklich aussehen

0

Was möchtest Du wissen?