Dunkle gefärbte schamlippen Schwanger?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Nicht Schwanger 100%
Vermutlich 0%
Ja Schwanger 0%

1 Antwort

Nicht Schwanger

Seit letztem Jahr fragst du schon ob du schwanger bist. Langsam ist doch auch mal genug, wenn die Test alle negativ waren und der Doc sagt nein nicht schwanger, dann bist du das auch nicht..!!! Du weisst, dass wenn der Wunsch nach einem Baby so groß ist, dass alle Symptome die du hast auch so kommen können!!! Das hat aber nichts damit zu tun das du wirklich schwanger bist!!!

Schamlippen leicht blau?

Hallo. Ich wollte fragen ob das verfärben der inneren schamlippen an der Schwangerschaft  liegt oder an etwas anderem. Würde mich über eure antworten und erfahrungen sehr freunen! Danke im voraus!!

...zur Frage

Scheidenpilz? Mega peinlich!

Am Freitag abend bekam ich eine juckende Scheide (nicht so, dass ich nur am jucken bin, aber merke ich halt). Sie ist gerötet (logo, juckt ja etwas!), ich habe aber keine Pusteln etc. Das jucken ist auch nur am Scheideneingang, nicht an den Schamlippen oder so. Seit heute kommt auch ein bröckeliger weißer Ausfluss dazu. (Sorry, ganz schön detailliert!) Es ist mit so mega peinlich!!!! Ich habe etwas im Internet recherchiert und es spricht alles für Scheidenpilz?! Ich hatte noch nie Scheidenpilz!!!

Letzte Woche habe ich das erste mal mit meinem Partner ohne Kondom (aber mit Pille) verhütet. Kann das damit zusammen hängen?

Lt. Internet lese ich, dass ja häufig zB. Antibiotikum ein Auslöser ist. (Nehme ich nicht) Ich kann mir bei mir nur vorstellen, dass übertriebene Hygiene oder vielleicht auch Stress der Auslöser ist - ist das möglich?

Kann ich das selber (wirkungsvoll) mit Gyn Once zB behandeln? Gibt es gute Hausmittel (ich habe etwas von Essig, Yoghurt gelesen)?

Ist sowas ansteckend bzw. wann könnte ich wieder Sex haben? (Voraussetzung ist natürlich, dass kein jucken/Ausfluss mehr vorh. ist)

Ich könnte frühestens Donnerstag zum Arzt und wäre dankbar für Erste-Hilfe-Tipps!!

Peinliche Geschichte, mag gar nicht mit meinem Partner darüber sprechen :(

...zur Frage

Ausfluss der nach fisch riecht?

hey leute ich hatte da mal eine frage?

und zwar seit ein paar tagen sind meine schamlippen richtig stark durchblutet

und meine oberschenkel innenseite

sieht richtig rot /bläulich aus wie blaue flecken die zur scheide hinfuehren und an meinen

beckenseiten sind auch genau 2 solche großen flecke?

Mein ausfluss stinkt nach fisch? vielleicht klingt das jetzt komisch aber

es riecht wirklich genau so ?

bedeutet das auf eine infektion hin? Beim wasserlassen habe ich auch probleme ich muss nie zur toilette aber wenn ich muss 2 mal am tag dann dauert es einige sekunden bis ueberhaupt es mal rauskommt?

ich werde dienstag zum arzt gehen aber hat jemand vllt erfahrungen mit sowas?

danke fuer die hilfe !!

...zur Frage

Verfärbung durch Lederfett

Hallo, ich habe mir kürzlich neue hellbraune Leder-Turnschuhe gekauft. Keine Ahnung, was genau das für ein Leder ist - es ist kein richtig glattes Leder, aber auch nicht wirklich rauh...

Jedenfalls wollte ich es mit Lederfett etwas pflegen und imprägnieren und davon hat sich nun das Leder stellenweise dunkler gefärbt.

Hat jemand eine Ahnung, wie ich nun das Fett wieder aus dem Leder herausbekommen könnte?

Wär für eure Hilfe echt dankbar! Echt schade um die neuen Schuhe...

LG*jasmin

...zur Frage

Geschwollene Schamlippe, bin ich etwa Schwanger?

Hallo Leute, Nachdem ich am Freitag Geschlechtsverkehr mit meinem Freund hatte, hatte ich schreckliche Schmerzen im vaginalen,- Gebarmutter,- und meines Erachtens auch im Eierstockbereich. Es hat sich angefuehlt als wenn ich die ganze Zeit heftige Nadeln hätte reingerammt bekommen. Dies ging dann zum Glück diesen Samstag weg doch nachdem ich auch am Samstag (also gestern nochmal) mit ihm Sex hatte, schwoll meine linke Schamlippe an. Sie ist nicht gerötet und juckt nicht, es tut lediglich weh, wenn man drauf drückt. Zu meiner Mutter möchte ich ungern gehen und das sagen, einen Frauenarzt termin hab ich am 7.7 aber ich finde das ist zu spät. Ich habe auch schon natürlich im Internet rumgeforscht aber da wird es besonders mit schwangeren Frauen in der ca 17-29 Woche verbunden. Nun könnt ihr euch vielleicht vorstellen welche Panik ich mir mache.. Wisst ihr vielleicht was das ist? Falls es wichtig ist: Mein freund und ich verhüten nur mit Kondom, deswegen der Frauenarzttermin am 7.7 wo ich mir den Nuvaring holen wollte. Bitte helft mir. Lg Fleckchenhase

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?