Dunkle Augenringe schnell loswerden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schlaf, Viel Wasser und Sonnenlicht.

Aber manchmal hat man eben kleine Makel. Manchmal genetisch, manchmal Tagesform abhängig.

Wenn es wirklich extreme sein sollte, geh mal zum Hautarzt.

hefezopf01 08.08.2017, 16:01

was immer vergessen wird

regelmäßige und vollständige darmentleerung !

1

Hmm... neben genug zu schlafen und viel Wasser zu trinken solltest du auch einen gesunden Schlafrythmus haben und dich generell gesund ernähren (wenn du um 3 Uhr morgens ins Bett gehst und um 11 Uhr aufwachst, dann hast du zwar schön 8 Stunden geschlafen aber das ist kein gesunder Schlafrythmus. Gesünder wäre so 23 Uhr bis so 7 oder 8 Uhr).

Wenn organische Ursachen (Leber- Magenerkrankung, Eisenmangel) ausgeschlossen sind, dann ist das Veranlagung so wie bei mir. Da ist dann einfach die Haut unter den Augen so dünn, dass die feinen Blutgefäße durchschimmern.

Trotzdem habe ich mich nie geschminkt, weil ich das einfach nicht mag und Freunde, die sich über so etwas lustig machen, sind keine wahren Freunde.

Wenn man sonst keine Sorgen oder Erkrankungen hat, sollte man sehr froh sein.

was hast du denn für "freunde", die sich so für dein aussehen interessieren, sortier da mal n bisschen aus^^ aussserdem gibts einige mittel gegen augenringe, und das ist nicht make up! einfach mal googeln, das ist noch so schwer.. und wenn nicht ja dann isses halt so.. jeder hat irgend ne scheiisse an sich, die ihm nicht gefällt aber auch nicht zu ändern is. leb damit und fertig, drauf geschisssen 

Was möchtest Du wissen?