Dunkelrote Haare trotz weinrotem/bordeaux Gewand?

...komplette Frage anzeigen Haarfarbe - (Haare, Kleidung, Farbe) Farbe Kleidung - (Haare, Kleidung, Farbe)

3 Antworten

ich würde weinrot mit dip dye kombinieren.. am besten mit blond oder schwarz.. siehe hier: http://media-cache-lt0.pinterest.com/upload/33917803413806364_qYTPkAxH_b.jpg

so hast du deine weinroten haare und sie heben sich von deinen klamotten etwas ab ;)

Lana163 28.01.2013, 00:40

wow das ist eine echt gute Idee vielen Dank! :D an soetwas hab ich gar nicht gedacht :)

würden dann vlt auch blaue spitzen gut aussehen? nur so ein gedanke :)

1
sannyleinschen 28.01.2013, 00:45

bitte :D bin auf die idee gekommen, weil ich mir auch erst so die haare färben wollte.. aber habe mich dann umentschieden, weil ich doch eine natürlichere variante wollte.. ^^ finde das aber nach wie vor schön die kombi.. weinrote haare + blonde spitzen :) glaube mit blauen spitzen wäre es zu extrem.. außerdem hätte ich angst, dass das rot und das blau sich beim haarewaschen vermischen würde und das eine ganz grässliche farbe rauskommen würde.. aber fragen beim friseur, schadet ja nicht. wichtig ist nur bei dip dye, das es nicht so abgehackt aussieht.. also es solte ein fließender übergang sein, sonst siehts nicht schön aus. würde das auf jeden fall von einem etwas teureren friseur machen lassen! :) ich war bei der friseurkette "ryf".. falls es die bei euch gibt.

1
Lana163 28.01.2013, 00:49
@sannyleinschen

wirklich vielen vielen vielen Dank! :D Das mir den blonden Spitzen gefällt mir total gut :) Stimmt an das Vermischen der Farbe hab ich gar nicht gedacht das wäre wirklich nicht toll -.- Ja ich hab nun schon soo lange so ein naturblond weil ich mir meinen Ansatz nicht dauernd färben woltle, jetzt will ich mal was ausgefallenes haha :D Zum Friseur geh ich beim Färben so und so :) Ich kenne die Kette :) Die gibt es bei uns nicht aber eine ähnliche, danke für den Tipp! :)

1
sannyleinschen 28.01.2013, 00:57
@Lana163

bitte :) kein problem :) hatte zuvor auch immer nur meine naturhaarfarbe braun ;) dann habe ich mich für ombre entschieden, so dass ein fließender übergang von braun zu blond da ist.. die friseurin musste meinen ansatz trotzdessen färben, mit einer haarfarbe, die meine naturhaarfarbe ähnelt, damit sie den übergang hinbekommt.. die hat strähne für strähne gefärbt, indem sie erst den oberen teil der strähne und danach den unteren teil der strähne gefärbt hat.. dazwischen(bei dem übergang der 2 haarfarben) hat sie mit den fingern die haarfarbe vermischt, damit es fließend ineinander geht. :) am besten du lässt es von einer friseurmeisterin machen.

1
Lana163 29.01.2013, 19:21
@sannyleinschen

nochmal danke :D heute gleich zum Friseur gegangen und Termin ausgemacht ich freu mich schon :) Oh das schaut sicher toll aus :D Eine Freundin von mir hatte es mal so ähnlich wie du es beschrieben hast :) Ich finde zweifärbige Haare allgemein toll, ich weiß nicht da hebt man sich ziemlich von der Masse ab, da ja die meisten braune/blonde lange Haare haben :)

1
sannyleinschen 29.01.2013, 22:47
@Lana163

ja, finde ich auch :) ich mag das einfach mit diesem farbverlauf.. :) na dann viel glück :)) sieht bestimmt toll aus.. werde dann etwas neidisch sein, weil ich nicht den mut dazu hatte.. :D aber ich bin, wie gesagt, auch derzeit mit meinen haaren sehr zufrieden.

1
Lana163 30.01.2013, 20:24
@sannyleinschen

vielen dank! :) ja ich auch, ich mag so farbverläufe total :D solang man zufrieden mit den haaren ist is alles okay :D

1

Hi, wie wär es mit Strähnchen dazu in verschiedenen Rottönen? LG Korinna

Ich würde das nicht kombinieren. Die Haarfarbe ist zwar irgendwie cool, schränkt klamottentechnisch aber extrem ein. Zu rot kann man nur die wenigsten farben tragen...

Was möchtest Du wissen?