Dunkelheit und kälte angenehmer als Licht und Wärme?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Geh zum Psychologen. Du bist ein Mensch aber findest scheinbar Gefallen am Düsteren, ich schätze mal Teenager, dann ist das eine Phase. Der Mensch braucht Licht, Luft und Wärme zu Leben sonst wird er krank . Du kannst diese tollen Dinge vlt nicht schätzen da sie dir noch nie entzogen wurden. Geh raus, du gewöhnst dich daran, nimm Sonnencreme, setz eine Sonnenbrille auf und erfreu dich an der Schönheit der Welt.

WarofKartoffel 01.07.2014, 17:27

''...Schönheit der Welt.'' ?

=> Sie ist nicht schön ,es ist nur der Blickwinkel ,der Sie schön macht.

0

Mir gehts es so ähnlich ,mir wird schon bei Temperaturen über 20°C ziemlich warm (und Tage bei 25°C oder mehr ,sind die Hölle)=>dagegen fühle ich mich bei Nacht recht wohl => weshalb ich manchmal bis 8 Uhr oder bis zur nächtsen Nacht wach bleibe => ich fühle mich auf eine gewissse Weise in der Nacht zuhause.

=>auch an kühlen Regentagen ,gibt es für mich nichts herlicheres als vollkommen durchnässt durch den Regen zu laufen => da fühle ich mich am lebendigsten

===> wie dir das helfen soll weis ich nicht => vielleicht wirkt es ''tröstend'' das nicht alle ein ''Kind der Sonne'' zu seien scheinen ;)

Was möchtest Du wissen?