dunkelhäutiges baby

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die schönste Schöpfung die es gibt, ist neues Leben zu zeugen. Ihre Herzen, Geist sind rein, egal welches Geschlecht oder Hautfarbe es erhält. Auf die Umgebung und Erziehung kommt es drauf an, was aus dem neuen leben wird. Jedoch um deine Frage beantworten zu können, sind wir hier in der Community nicht in der Lage!

Es gab Fälle, wo sich zwei weise pigmentierte Menschen sich kreuzten und doch ein dunkles pigmentiertes Kind daraus entstand. Im Erbgut des Vaters, gab es immer noch Erbgut Informationen von der Vierten Generation Mütterlicherseits, dass sie aus Afrika stammte. Dies wurde kaum bekannt, nur durch ein Klatschblatt, weil er meinte, sie hebe ihn betrogen.

Kann ich dir keine Antwort darauf geben, irgendwann wird es den Genforscher ermöglichen, dies vor der Geburt fest zu stellen.

Wünsche dir auf jeden Fall viel Glück und wenn es soweit ist, wirst du so glücklich sein, dass dies keine Rolle mehr spielt.

Natürlich gibt es da eine Chance. Im Endeffekt wirst du abwarten müssen

das kann man so aus der entfernung nicht sagen du musst wenn es so weit ist sowieso abwarten und wenn das kind da ist ist es deines oder soll es dann in der klinik bleiben

Ich habe mal gelernt dass das Gen (oder was auch immer) was dafür verwantwortlich ist eine Generation überspringen kann, also

Mutter-schwarz + Vater-weiß =Kind-weiß wird dass Kind erwachsen und wird einen weißen Partner haben können sie ein schwarzes Kind bekommen.

In eurem Fall sind es 2 generationen also wird die wahrscheinlichkeit das euer Kind schwarz sein wird wohl eher gering sein. Aber am Ende macht die Natur was sie will, lasst euch überraschen :D

Kann sein - aber nicht sehr; kann auch aber ganz hell sein (wie die Chromosomen sich verteilen, kann niemand voraussehen).

Natürlich kann das sein macht aber doch nichts oder?

Ich denke dein Baby hat so die 10% Chance latino zu werden. Asiatische Babys sind doch auch ganz süüss. :D

Was möchtest Du wissen?