Dunkelgrüner Wellensittich-Hahn gepaart mit dunkelgrüner Henne? Bitte nur Beiträge, welche die Frage auch beantworten!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Na dunkelgrün halt. Falls du dich verschrieben hast: Die Jungen werden eine Mischung aus beiden. Falls beide Eltern unterschiedliche gefärbt sind, wird der Nachwuchs "fleckig". Also hier ein bisschen wie der Vater, dort wie die Mutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube sowas ist unterschiedlich. da spielt auch eine rolle welche farbe die "gosseltern" hatten. auch ältere ahnen können zum vorschein kommen. zumindest beim menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gregor443
09.08.2016, 00:06

Beantwortet meine Frage leider nicht!

0
Kommentar von gregor443
09.08.2016, 12:43

Wenn du die Antwort nicht weißt, warum schreibst du dann?

0
Kommentar von Maybewrong
14.08.2016, 22:10

Man er hat doch recht!
Als Beispiel selbst bei mehreren Generationen von weißen Schafen muss ein Lamm nicht weiß sein, solange es nur einen Ahnen mit schwarzen oder anders farbigen Fell gab!
Das Genaue ist zwar bei wellis anders als bei Schafen aber der Grundsatz bleibt der selbe.
Man kann die Farbe nicht 100%ig wissen.

0

Hallo,

das die Jungen grün sind ist nicht ganz richtig.Wichtig ist wie vererben die Vögel.Man kann es nur sagen wenn man die Eltern deiner Vögel ausgesehen hat.Es kann sein, dass beide grün sind aber spalterbig in blau oder alle anderen Farben dann können die Nachzucht auch alle Farben haben.Fleckig gibt es nicht ausser deine Vögel sind Spalterbig in Schecke.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?