dunkele kuchenglasur hat helle stellen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das entsteht, wenn Schokolade zu stark erhitzt wurde. Beim nächsten Mal, die Glasur bei nicht zu starker Hitze langsam im Wasserbad erwärmen und evtl. ein Thermometer benutzen (sollte dann 31°C nicht übersteigen). Geschmacklich machen sich diese hellen Stellen übrigens nicht negativ bemerkbar ... ist halt ne optische Beeinträchtigung!

Der Kuchen hat in der Form geschwitzt und die Feuchtigkeit hat die Glasur hell gemacht. Man kann ihn trotzdem essen.

Was möchtest Du wissen?