Dunkelbraune Haare blondierwäsche?

1 Antwort

Du muss sie nicht blondieren, wenn du zum Frisör gehst, und dir die bei jedem Besuch einen Ton heller färben lässt, kommst du aufs selbe Ergebnis und kannst deine Haare behalten. Meine Freundin hat jetzt Caramelbraune Haare und hatte vorher Schwarze :D musst halt geduldig sein und lebst du veränderung mit und es sieht trotzdem toll aus!

(keine blondierung, wenn du deine Haare behalten willst :) Bin jetzt auch blond und hatte Schwarze Haare, hab sie blondiert, habe jetzt aber kurze Haare und keine gesunden Haare mehr, die mir bis zum Po reichen :/)

Blondierwäsche ist im Prinzip das selbe, macht man im Waschbecken 3 min oder so einwirken lassen aber bei dunkelbraun ...muss was länger sonst wird das orange und wenn du viele rote Pigmente hast, dann muss du das mehrmals machen.

Also Fazit: Stufenweise aufhellen, mit Farbe !

Was möchtest Du wissen?