Dunkelbraune Augen mit Honig aufhellen?

6 Antworten

1. Ich denke nicht dass so etwas geht, denn wie soll das denn dann ablaufen? Etwa Honig auf die Augäpfel schmieren, einwirken lassen und dann mit Wasser abwaschen? Ist doch kompletter Bullshit. Damit machst du dir nur die Augen kaputt. Also lass es lieber.

2. Wieso willst du überhaupt deine Augen "färben" ? Und wo hast du das gelesen?

An dein Kommentar merke ich das du überhaupt keine Ahnung über das Thema hast, wieso kommentierst du dann und stellst mit fragen ? Ich bin hier hingekommen um eine Frage beantwortet zu bekommen, da macht es kein Sinn selber noch fragen zu stellen. Auf jeden Fall kann Honig in verschiedenster weise für das Auge verwendet werden.

0

Hallo NeedSpprt,

an deiner Stelle würde ich das lieber lassen. Die Augenfarbe ist genetisch festgelegt und kann nicht verändert werden.

Zwar findet Honig in der Naturheilkunde tatsächlich auf einer breiten Basis Anwendung, aber nicht IM Auge. Üblich ist z.B. ein Kräuteraufguss mit Augentrost und Honig, der dann auf Watte-Pads geträufelt wird, die man auf die geschlossenen Lider legt.

Direkt ins Auge würde ich Honig keinesfalls tropfen, auch nicht mit Wasser verdünnt. Grund: Der Imker siebt den Honig bei der Ernte zwar, so dass größere Wachsteilchen o.ä. herausgesiebt werden, aber es sind immer noch Pollen(-körner) im Honig enthalten. Diese ins Auge zu träufeln, klingt für mich nach Augenentzündung. Ganz besonders schlecht ist es für Allergiker!

Zwar gibt es Augentropfen, die Honig enthalten, aber erstens in einer sehr stark verdünnten Form und zweitens ist dies medizinischer Honig, der mit verschiedenen Verfahren keimfrei gemacht wurde. Honig wirkt antibakteriell, das heißt aber nicht, dass in dem Honig selbst keine Keime drin sind. 

Ich würde unbedingt davon abraten, selbstgepanschte Mixturen in die Augen zu träufeln. Du hast nur diese zwei!

Danke für die ausführliche Antwort :-)

0

wenn es denn unbedingt sein muß:

hol dir farbige Kontaktlinsen

und benutze sie  nach Vorschrift - der Optiker erklärt dir die Anwendung.

Ach nein, hat mich nur interessiert. :-)

0

Was möchtest Du wissen?