Dunkel gefärbte Haare, Ansatz zu sehen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht eine Beratung beim Friseur?! Wäre ne Möglichkeit.

Ja das hab ich mir auch schon gedacht. Nur leider bin ich vor kurzem umgezogen und die "Friseurin meines Vertrauens" ist an meinem alten Wohnort. Also bevor ich anfange irgendwie rumzuexperimentieren, geh ich auf jeden Fall zum Friseur :D. Nur mein Geldbeutel freut sich, wenn das mit einfachen Tricks selber geht. Aber danke für deinen Tipp :)

0

also das mit dem chlorwasser ist nicht sehr ratsam, da deine haare ja anscheinend kaputt sind. hattest du eine haare davor schonmal getönt oder gefärbt? meinst du mit stufe 2 tönung die, die sich angeblich nach 8 wochen rauswaschen? wenn das wirklich so ist, hast du ein bisschen glück, da die farbe ja wirklich langsam rauswäscht. problematisch sind die rotpigmente der temporären schokobraun tönung. rotpigmente sind die pigmente, die am längsten brauchen um sich aus dem haar auszuwaschen. das braun sollte langsam zurück gehen, aber drunter ist ja noch die rote farbe, die durchscheinen wird. mit bleichmittel oder aufhellungsspray o.ä. solltest du nicht experimentieren, weil das in die hose gehen kann. was meinst du mit honig-concealer-mischung? die ganzen hausmittelchen wie honig, zitronensaft, kamille und co bringen bei chemisch colorierten haaren nicht so viel, lass es lieber. wenn du die farbe nicht rauswachsen lassen willst, musst du wohl oder übel zum friseur gehen. bei dem sind deine haare auf jeden fall in guten händen, weil friseure schauen auch, dass deine haare nicht allzu kaputtgehen beim aufhellen, sodass nicht so viel abgeschnitten werden muss. wenn du keine dicken, gesunden haare hast, gehen sie unweigerlich kaputt, auch bei zuviel baden im chlor, deine spitzen müssten wahrscheinlich gekürz werden, wegen spliss. aber mach keine weiteren experimente mit farbe oder aufhelendem zeug, sondern geh so bald wie möglich zum friseur!

Hallo, sorry dass ich erst jetzt antworte...... Bis jetzt hab ich außer waschen mit Anti-schuppen-shampoo nichts gemacht. So nun zu deinen rückfragen: nein, das waren meine allerersten färbeerfahrungen ;) mit dem leichten rotstich könnte ich leben, meine haare haben ab und an im sommer so leichte rot-orange reflexe, also von natur aus... Die honig-concealer mischung kann ich jetzt nicht wirklich empfehelen, also ich hab sie nur einmal angewendet, mit ca. 3 stunden einwirkzeit. Ich hab keinen erfolg gesehen und dannach hatte ich nur die ganze zeit das gefühl dass ich das klebrige nicht rausbekomme :/

naja mittlerweile hat sich das problem fast von alleine gelöst. Die meiste farbe ist tatsächlich verschwunden vor allem in den längen ist die farbe nur noch hell- bis mittelbraun (ist zwar immer noch ein unterschied zu meinem normalen blond aber nicht mehr 'schwarzbraun'). Warum weiß ich nicht.... Vielleicht wars ne mischung aus der intensiven reinigung und der frühen Frühlingssonne ;) der unterschied an der kophaut also am übergang quasi ist aber leider immer noch sehr deutlich, d.h. Ich werde demnächst meiner friseurin einen besuch abstatten ;)

Weitere antworten sind aber immer willkommen, für spätere suchende, die nach antworten auf die gleiche frage suchen ;)

0

mh... Ok... Ja das ist blöd... Aber ich an deiner Stelle würde eher weniger im Chlorwasser schwimmen gehen bzw. im Schwimmbad, weil die Farbe dann im Wasser rum schwimmt... Das ist weniger angenehm und eher peinlich... Deswegen solltest du wirklich die Haare waschen, auch mit Chlorwasser, nur beim Chlorwasser darauf achten das du danach wieder mit normalem Wasser Das Chlor wieder her raus spülst, weil es sonst sehr große Schäden hinterlässt... Meine Freundin hat ein ähnliches Problem... Sie hat sich schwarze Haare gefärbt die Lila scheinen... Doch es war eine Färbung.. Da das Produkt sich weniger Erfolgreich verkauft wurde, wurde es in Sämtlichen Märkten abgesetzt jetzt sieht man ihren Blond, rötlichen Ansatz sehr stark raus strahlen :D naja... Sie kann sich nicht nachfärben und deswegen hat sie sich die Haare ganz kurz geschnitten... Naja kann ich eher weniger weiter empfehlen naja

Viel Glück und Erfolg ;)

Also ganz kurz schneiden kommt für mich nicht in frage, ich hänge viel zu sehr an meinen Haaren ;) funktioniert das mit dem Chlor denn bei Intensivtönungen und Färbungen? Und woher bekomm ich "Chlorwasser für Zuhause"? Hast du damit denn schon Erfahrungen gemacht?

0

Was möchtest Du wissen?