dunkel Augenringe!?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Haut um das Auge ist besonders dünn, mit wenig Fettgewebe versehen. Viele körperliche Prozesse zeigen sich besonders im Gesicht durch eine unterschiedliche Durchblutung des Gewebes, die dünne Haut unterhalb des Auges lässt Gefäße daher deutlich erkennen. Eine verstärkte Durchblutung ruft unter dem Auge eine ringförmige Dunkelfärbung hervor. Auch eine vermehrte Pigmentierung (Melanin) der Oberhaut, z.B. durch häufiges Sonnenbaden, kann zu Augenringen führen.

Hauptauslöser sind Übermüdung, häufiger Alkoholkonsum („Kater“) oder ständiges Arbeiten am Bildschirm, daneben zeigen sich auch ein altersbedingter Abbau des Gewebes (Erschlaffung, Muskel- und Fettabbau), Diäten, Flüssigkeitsmangel, Kreislaufstörungen, Vitaminmangel und Melaninstörungen, Eisenmangel oder Bindehaut-Entzündungen in Form von dunklen Augenringen.

Familiäre Disposition spielt ebenfalls eine Rolle. Eine gesunde Lebensweise führt in vielen Fällen zu einer Besserung.

die tricks findest du im link, der auch quelle des oben stehenden ist

http://www.naturheilt.com/Inhalt/Augenringe.htm

Das Problem hatte ich auch lange Zeit. Bei mir kam das von Eiweißmangel, vielleicht solltest du das mal beim Arzt checken lassen.

annanassss 23.06.2011, 20:24

ok danke :))

0

Versuch es mit dem Wildrosen Gesichtsöl mit Olivenöl aus der Naturkosmetik Serie von Naturprodukte Schwarz leicht einklopfen hilft sehr gut

Eisenmangel, dagegen hilft nur konsequent Nikotin, Koffein und Teein meiden.

Mach dir keine sorgen da gibts für männer un frauen so abdeck stifte kann ste versuchen =)

Ich kenne das Problem auch diese dinger sind echt unschön. Ich habe mir diese augenroll on gekauft und benutze sie jeden morgen und abend nach dem säubern von meinem gesicht und sie gehen immer mehr weg. PS viel glüück dir

Was möchtest Du wissen?