dumpfes kopfweh seit ca einer woche. hilfe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein  dumpfer Kopfschmerz ist eher charakteristisch für Spannungskopfschmerzen.

Es gibt aber eine ganze Reihe anderer Störungen oder Schäden, die mit Kopfschmerzen einhergehen können.......

Hilfreich könnte sein, wenn du ein sog .Kopfschmerztagebuch führst.........d.h. notiere dir in Stichworten die Situationen wo der Schmerz auftritt.

(Beispiel: bei -hell, Sonnenlicht,Stress,Mahlzeiten,im Liegen...ect.)

Das kann für den Arzt sehr hilfreich sein.

Wenn deine Kopfschmerzen  schlimmer werden und/oder noch weitere Symptome dazukommen, solltest du in der Tat zu einem anderen Arzt gehen der dich ggf. auch zum Neurologen überweist.


Lg und gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von granufink
11.08.2016, 14:24

schlimmer werden sie nicht aber sie bleiben in etwa gleich (nur maximal ganz leicht besser) was aber auch schon unschön genug ist

0

Warte ab.

Trinkst du genug? Ernährst du dich ausreichend, gesund und ausgewogen? Schläfst du genug? Gehst du häufig genug an die frische Luft?

Kopfschmerzen können viele Ursachen haben. Viele davon kann man selbst beeinflussen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von granufink
11.08.2016, 14:25

trinke genug, ernährung auch gesund u ausgewogen. luft auch. schlaf auch nur ist der mit kopfweh nicht ganz rund und leicht wie ohne, das heist unregelmäßiger.

0

Was möchtest Du wissen?