dumpfer ton/ bass in trailern?

2 Antworten

Ich bin mir nicht sicher, ob wir dasselbe meinen. Du sprichst von diesem in den letzten Jahren sehr beliebten "Bass-Dröhnen", das oft in Filmen bei angsteinflössenden oder dramatischen Stellen eingesetzt wird oder?

Falls ja, dann ist das kein besonderer Track, sondern wird einfach mit Software aus verschiedenen Aufnahmen und/oder Synthesizern zusammengelayert. Layern bedeutet, dass du mehrere Sounds übereinanderlegst und mit Filtern die gewünschten Stellen und Frequenzen hervorhebst/ausradierst. Ich hab mal so ein Making-Off gesehen, da haben die so ein Dröhnen aus Aufnahmen von einem Rennwagen, einer Kettensäge und nohc diversen anderen synthetischen Sound zusammengeschnibbelt.

https://www.youtube.com/watch?v=H_2bHv8Ijro
Aus diesem Trailer zum Beispiel?

Das ist ein Sounddesign-Element, welches unter den Komponisten, die sowas herstellen, gern als "Boom" bezeichnet.

Was möchtest Du wissen?