Dummis am Start?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zu aller erst es heißt in es kommt in die Küche. Aber man kann sagen zum Beispiel in der Küche riecht es gut. Ganz genau kann ich dir das auch nicht sagen aber ich denke das wenn man der benutzt das man damit ausdrücken will, dass zum Beispiel die rechte Spur eine Besonderheit hat wie zum Beispiel Auf der rechten Spur gab es einen Unfall oder In der Umgebung gibt es einen Park. Und was das mit dem Die auf sich hat bin ich eher unsicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Kommt es in die Küche?"

"Auf der rechten Spur."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

* Wohin? >> Akkusativ:   

Sogar  der Vater  kommt manchmal in die Küche. 

Nach dem Überholen fahre immer  zurück  auf die rechte Spur!

* Wo? >> Dativ:  

Wenn man nicht achtgibt, kommt es in der Küche leicht   zu einem Brand.  

Überhole jetzt noch nicht, sondern bleibe auf der rechten Spur! 




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei den Präpositionen "an", "auf", "hinter", "in", "neben", "über", "unter", "vor" und "zwischen" kommt entweder ein Dativ oder ein Akkusativ.

Wenn die Frage "wo" oder "wann" beantwortet wird, folgt ein Dativ

Wenn die Frage "wohin" beantwortet wird, folgt ein Akkusativ.

in allen anderen Fällen folgt ein Dativ, ausser bei "auf" und "über", da folgt dann ein Akkusativ.

Gruß

Henzy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe in die Küche.  Ich befinde mich in der Küche.

Ich wechsle auf die rechte Spur.   Ich fahre auf der rechten Spur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt immer auf den Satz an. "Ich fahre auf der rechten Spur" "Zum Überholen fahre ich auf die rechte Spur".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Küche.
Die rechte Spur.
..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?