Dummheit regiert die Welt und die schlauen geben nach, sterben aus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich nehme mal an Du meinst mit der Schlauheit die Intelligenz. Die hat ganz bestimmt wenig mit der Bildung zu tun, es gibt äußerst intelligente Leute die sogar keinen Schulabschluss haben können!

Du implizierst das die Intelligenz eines Menschen vererbt wird, das ist falsch. Intelligenz wird in eher reichen Teilen zum Großteil vererbt. In Armen Vierteln eher erwerbt. Jedoch ist der Einfluss in der Kindheit eine Art Richter der Intelligenz.

Angenommen Du hast Recht (wobei der letzte Abschnitt dies schon eigentlich widerlegt), dann folgt daraus das die Menschen durchschnittlich dümmer werden. Die Schlussfolgerung ist nicht korrekt und von daher muss die Annahme in der Hinsicht falsch sein! Die Menschheit wird nachweislich nicht dümmer, im exakten Sinne.

Auch natürlich betrachtet überlebt übrigens der Schlauere und eventuell Stärkere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TechnologKing68
22.08.2016, 05:25

Ob man Intelligenz messen kann, ist eh sehr umstritten, aber intelligente Leute, die nichts zu Stande bringen, wirken halt dumm und für unserer Gesellschaft sind sie dann umbrauchbar.

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass je höher der Bildungsstand und der Erfolg im Leben ist, desto später die Leute Kinder haben. Da diese Leute dann ihr eigenes Leben im Griff haben, können sie ihre Kinder besser erziehen, dann werden sie mit hoher Wahrscheinlichkeit besser für unsere Gesellschaft sein.

Es ist also nicht direkt die Frage der Intelligenz, den es braucht auch Leute, die putzen etc. es ist eine Frage von Erziehung und Fleiss, die sich in Brauchbarkeit äussern.

1

Natürlich, dumme Menschen haben meist ein geringeres Einkommen und höhere Sorglosigkeit kriegen daraufhin meist auch mehr Kinder. Intellektuelle Menschen sind erst einmal mit schule Ausbildung und Studium beschäftigt bauen sich ein Leben auf und Zeugen dann wenn sie einige Jahre Sicherheit aufgebaut haben Kinder. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes Kind, das jemals von RTL gefilmt wurde, würde diese Theorie bestätigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von F4nti
22.08.2016, 03:29

RTL ist wie Fukushima. Die strahlen solange aus, bis alle behindert sind !

0

Das scheint nur so, den die schlauen sind stärker und können unter schlechten lebensbedingungen besser überleben als die dummen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von katsching621
22.08.2016, 03:17

Die dummen kommen aber besser zurecht unter ihres gleichen die schlauen haben es um einiges schwerer

0

Es gibt da so einen Spruch : Der klügere gibt nach , solange bis er der Dumme ist. Vieleicht machen das zu viele Leute ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?