Dumme Frage: 400 EUR brutto?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

brutto = netto.

Die tatsächliche Einkommensgrenze sind 4.880€ brutto pro 12 Monate Bewilligungszeitraum. Ob du dieses Geld alles in einem Monat verdienst oder gleichmäßig jeden Monat 406€ ist egal.

Deswegen ist der Hinweis, dass das ganze brutto ist.

Bei einem normalen Minijob, bei dem du so oder so nicht über 450€ kommst (450€-Job) ist brutto gleich netto. Nicht verwirren lassen also ;)

super! ich danke dir!

0

Wenn du eine Ausbildung machst, ist das kein Minijob. Bei 400 € fallen zwar keine Steuern an, aber die Sozialversicherungsbeiträge.

Wenn du einen Nebenjob hast, dann ist das so. 

ich verstehe deine antwort leider nicht?!

0

Werden bei mir abzüge berechnet wenn mein Brutto lohn unter 400 euro beträgt?

Huhu ^^

also ich hab ne wichtige fragen und zwar:

mache ich ab august eine ausbildung zur friseurin. in meinem vertrag steht dass ich im ersten lehrjahr etwa 390 euro brutto bekomme. und jetzt bin ich am überlegen ob von dieser summe noch abzüge (versicherungen, steuern etc,) kommen? weil eig is das ja unter 400 euro.

hoffe mir kann einer helfen ^^

...zur Frage

Ausbildungsvergütung ohne Abzüge?!

Hallo! Ich suche zur Zeit eine Ausbildung zur Mediengestalterin. In diversen Vorstellungsgesprächen, die leider alle erfolglos waren, sprach man immer von einer Ausbildungsvergütung zwischen 500 und 650 Euro im Monat.

Bei meinem letzten Vorstellungsgespräch, was erfolgreich war, bot man mir 400 Euro Brutto im ersten Lehrjahr, welches sich jährlich um 50 Euro steigert. Das ist natürlich schon ziemlich wenig, da der Ausbilder dann irgendwann vom Nettobetrag von etwa 350 Euro sprach.

Als ich gerade versucht habe auf www.nettolohn.de den Nettobetrag aus 400 Euro zu berechnen, spuckte die Maschine mir aber kein Ergebnis aus, sondern nur, dass man bis 450 Euro Bruttoeinkommen von der Steuerlast befreit ist. Wie ist das denn nun zu verstehen? ._.

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Bäckergehalt 1 Lehrjahr 400 euro brutto

jo moin, also ich fang am 1.8 eine lehre als Bäcker an und bekomme 400 euro brutto..

und wollte wissen wieviel ich netto also ausgezahlt bekomme...

ich hab gehört man bekommt weniger abzüge wenn man 400 euro brutto verdient... aber ich weiß nicht ganz genau ob das stimmt...

kann mir da jemand weiterhelfen?

mfg. Gaucho

...zur Frage

Kann ich mein Auto finanzieren lassen ohne Vollzeit-Job?

So .. 

Ich bekomme elternunabhängiges Bafög ca. 640€. Dazu noch 190 € Kindergeld und würde mir einen 400 € Job suchen...

Meine Frage ist jetzt, ob ich ohne Probleme ein Auto finanzieren kann..

Ich habe eine Lehre gemacht und hab auch 1350€ auf die Hand bekommen... ist ja kein wirklicher unterschied..

Meine Eltern fallen als bürgen aus, da ich seit dem ich 16 bin alleine wohne:)

Ich brauche um die 550€ im Monat... also sollte es locker reichen

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?