Dulcolax Abführmittel Nebenwirkungen?

3 Antworten

Das ist Milchzucker/Lactose. Leute mit einer Milchzuckerunverträglichkeit bekommen davon die beschriebenen Beschwerden. Probiers aus wenn du Milch ohne Probleme verträgst.

Wenn Dir der Arzt diese Dulcolax-Dragees verschrieben hat, dann solltest Du sie auch nehmen.

Dein Arzt hat Dich sicherlich gut und intensiv untersucht und Dich bestimmt auch schon früher untersucht. Er wird sich also gut mit Deinem Körper auskennen. Er kann so sehr gut beurteilen, welches Medikament für Dich geeignet ist und das hat er Dir jetzt verschrieben.

Dulcolax kenne ich aus meiner Familie. Da gab es keine Komplikationen. Die einzige Angst, die Du vielleicht später haben könntest, ist die, dass Du nicht mehr rechtzeitig die Toilette erreichst, wenn Dulcolax wirkt. Dann geht es nämlich sehr schnell!

Da dieses Medikament frei verkäuflich ist, muss jede auch noch so selten vorgekommene Nebenwirkung vermerkt und veröffentlicht werden. Du solltest diese Hinweise zwar wahrnehmen aber nicht überbewerten. Der Arzt hat es Dir verschrieben und er wird schon wissen, warum.

Warum fragst du??

Hast dich doch schon "schlau" gelesen und unterschiedliche Meinungen mitbekommen. Wenn du hier im Forum fragst, wird es vermutlich nicht besser.

Lies den Beipackzettel und halte dich an die Dosierung! Nebenwirkungen können immer auftreten - bei jedem und mit jedem Medikament. Mach dich nicht verrückt!

Rein mit der Tablette :-)

Was möchtest Du wissen?