Duett für Trompete und Klarinette (in B)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi Superwoman1609

Ich schreibe einfach mal was. Was nicht sehr hilfreich ist, denn es gibt sicherlich Noten für Trompete und Klarinette. Und solche Fragen sind ja auch recht häufig, weil zwei Leute sind nur einer mehr als einer :-)

Trotzdem, also:

Kaum ein Komponist würde für diese zwei Instrumente ohne sonst noch was dazu schreiben. Weil:

- zwei hohe Instrumente, kein Bass

- Zweistimmigkeit als komplette Musik ist selten. Die meiste Musik lässt sich mit 2 Stimmen nicht gut darstellen

- Trompete ist nennenswert lauter als Klarinette. Das kann man auch nicht gut durch ständiges Piano in der Trompetenstimme ausgleichen.

- die meiste Zeit, also z.B. in der Klassik, wäre diese Kombination undenkbar gewesen, weil die damaligen Trompeten keine Chromatik konnten.

--------------------------------------------------

Originalkompositionen würden mich wundern. Bearbeitungen von irgendwas mit mehr als zwei Stimmen (also fast aller Musik) wären defizitär.

Es gibt einfach Besetzungen, die funzen- und di gehört nicht unbedingt dazu. 

Kannst du vielleicht selber etwas machen? Ich meine es geht hier um "Musik im allgemeinen". Welche Stilrichtung? Es gibt einfach wenig Bedarf an Arrangements für genau "Trompete und Klarinette".

------------------------------------------------

Die Frage erinnert mich daran, als ich früher mit meiner Querflöte Straßenmusik gemacht habe und jemand kommt vorbei und fragt, ob ich ihm etwas von ABBA vorspielen kann. 

Nein kann ich nicht, zumindest nicht gut, und aus dem Stehgreif. Eine Band mit Sängern ist was anderes als ein einzelnes Melodieinstrument. 


Wie gesagt, nicht hilfreich, aber so ist es.


Hab ich mir schon gedacht, wollte aber trotzdem mal fragen:) aber danke für deine Antwort

0

Was möchtest Du wissen?