Düsteres Klavierstück von Beethoven?

5 Antworten

Ist es der 2. Satz der Klaviersonate Nr. 3? Ruhig, lieblich, der Mittelteil düster und dramatisch mit langsamen Achtelläufen und Oktavbässen in der linken Hand.

https://youtu.be/3asWeutbY0c?t=566

Vielleicht eine von den späten Bagatellen op. 126:

https://www.youtube.com/watch?v=cr1q5W9oQgA

Danke für den Vorschlag, aber da ist es leider nicht dabei. Aber vielleicht ist es ja die richtige Fährte und ich finde vielleicht bei den anderen Bagatellen was :)

1

Klavier solo (so wie das berühmte Für Elise) , oder ein Klavierkonzert? Beethoven hat  FÜNF Klavierkonzerte und ÜBER 30 Klaviersonaten geschrieben.  Deshalb ist es sehr schwer, eine Antwort auf Deine Frage zu geben.

Ich bin mir 'fast' sicher, dass es Klavier solo ist. Die Sonaten bin ich fast schon alle durchgegangen... Klavierkonzert kann ich wie gesagt, fast ausschließen weil ich mich nicht an ein Orchester erinnern kann. Was mich immer mehr irritiert, ist, dass mir das Thema so bekannt vorkommt, - ich kann natürlich mit Beethoven völlig auf der falschen Spur sein, nur fällt mir kein anderer Komponist ein, der so etwas schreiben würde. Es ist auf jeden Fall aus der späten Klassik oder frühen Romantik... ich kann ausschließen, dass es sich um einen Teil einer Filmmusik handelt, obwohl sich dieses Thema des Mittelteils da gut einfügen könnte, - ich kann mir gut vorstellen, dass es als Inspiration für einige Filmmusikkomponisten gedient hat.

0
@mia2221993

Wenn es nicht Beethoven ist und trotzdem aber "bekannt", dann würde ich an Deiner Stelle einmal bei Franz SCHUBERT (Z.B. dessen Impromptus), Franz LISZT, Robert SCHUMANN und natürlich Frédéric CHOPIN. Ansonsten würden vielleicht noch S. RACHMANINOW und E. GRIEG passen.

Vielleicht reicht schon die Eingabe Name des Komponisten + Klavier + Piano + hits in Deine Suchmaschine.

1
@Bswss

Danke, ich schau mich da mal um.... Rachmaninow und Schubert habe ich auch schon ins Auge gefasst...

0

Was möchtest Du wissen?