Düsseldorfer Tabelle - Unterhalt während der Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie alt bist du denn und was hat dein Vater bisher an Unterhalt gezahlt,was hat deine Mutter für Nettoeinkommen ?

Im Internet findest du einen kostenlosen Rechner für Brutto / Nettoeinkommen,als Single hast du die Steuerklasse 1,bei 941 € Brutto solltest du dann um die 745 € an Netto aufs Konto bekommen.

Von diesen ca. 745 € Netto kannst du dann schon einmal eine Pauschale von 90 € für Aufwendungen wegen deiner Ausbildung abziehen,wenn der tatsächliche Aufwand höher ist musst du das deinen Eltern nachweisen.

Bevor man weiter rechnen könnte müssten die obigen Fragen beantwortet werden.

zieh mal ca 250€  für Versicherung und lohn steruer ab das wären dan knaps unter 700€ netto also würden dir noch ein paar euros  zu stehen bzw  nimm die 700 als netto aussage! und  schaue nochmal in die  Tabelle!

claudialeitert 08.08.2017, 20:49

90 euro pauschal abziehen und 10 euro anrechnen dann deckst du deine bedarf selber. ..

0
claudialeitert 08.08.2017, 20:49

190 euro anrechnen . kindergeld

1

Wenn Du über 18 bist, steht Dir da nichts mehr zu. Dazu ist Dein Gehalt zu hoch.

Du bist aber verpflichtet, Deiner Mutter Kostgeld zu zahlen, so sie es verlangt.

Bruttorechner im Netz zeigt  dir den Nettolohn,  dazu Deinen 200  € Kindergeld.  

Normalverdiener  müssen da keinen Unterhalt zahlen. 

Helfer2011 08.08.2017, 19:36

Okay.... was bedeutet Normalverdiener? 

Ich hab bei der Tabelle tatsächlich nicht viel verstanden/ müsste mich ewig reinarbeiten.

0
claudialeitert 08.08.2017, 20:53

den Vater hat 1300 selbstbehalt. bei deinem verdienst über 900 euro inkl kindergeld müsste dein Vater mehr als 4000 verdienen um etwas zu bekommen. bei ca 2600 netto sind es wenn man zuhause wohnt ca 630 euro unterhalt , eingene Einkünfte abziehen u kindergeld ab rechnen. Da gibt es nix mehr....

2
claudialeitert 08.08.2017, 20:54

90 euro Aufwendungen darf man vom Lohn abziehen.

1

Was möchtest Du wissen?