Dürren meine Eltern mir verbieten mein Handy mit auf's Zimmer zu nehmen?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Solange du keine 18 bist und noch unter den Fittichen deiner Eltern wohnst und von denen lebst dürfen die dir dein Handy verbieten bzw den Besitz kontrollieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das dürfen sie.

Ich musste auch immer mein Handy unten liegen lassen. Allerdings hat es mich nicht ganz so sehr gestört wie dich anscheinend. Auch noch mit ü. 18 war das so weil ich ja immer noch da gewohnt habe und es ihr Haus ist und sie die Regeln aufstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst ja auch nicht die ganze zeit am handy sitzen. hast du nix zu tun, keine hobbies und keine freunde? finde ich gut was deine eltern machen. natürlich dürfen sie dir verbieten, dass du das handy mitnimmst in dein zimmer. sie können es auch komplett abschaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von karmaguurl
22.01.2017, 19:57

Ich bin höchstens 3 Stunden am Handy pro Tag und doch hab ich

0
Kommentar von karmaguurl
22.01.2017, 20:10

Der Tag hat aber 24 Stunden 😂

0

Ich würde sagen das kommt ein bisschen darauf an, was du mit dem Smartphone so machst... Wenn du die ganze Zeit am daddeln bist, würd ich dir auch sagen, du solltest es weglegen...

Ich bin Informatiker und hab seit ich so 10 war fast jeden Tag am Rechner gesessen und nat. auch viel gespielt... Im Nachhinein wäre ich froh darüber, wenn mir häufiger gesagt worden wäre, dass ich raus gehen soll an die frische Luft o.a. :p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von karmaguurl
22.01.2017, 19:55

Ich bin aber höchstens 3 Stunden am Tag an meinem Handy

0

Vermutlich meinen sie es wirklich nur gut.

Das wirst du schon überstehen. Ansonsten, versuche sie zu überreden. Würde ich aber nicht machen, wenn du etwas angestellt hast! ;=)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja dürfen Sie.
Wenn Du Dein Handy nur gelegentlich benutzen würdest, wäre es wohl auch kein Problem. Dir fällt vermutlich selbst die Zeit, die Du damit verbringst, nicht mehr auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von karmaguurl
22.01.2017, 20:15

Höchstens drei Stunden pro Tag sind nicht viel

0

wenn es dich ankotzt, dann höre auf deine Eltern und lege das Ding weg , im Prinzip ganz einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm, komisch, hast Du Deine Eltern gefragt und sie wussten das nicht, und Du musstest deshalb hier fragen?

Und Du glaubst, wenn hier welche sagen, dass sie das nicht dürfen, dann halten sich Deine Eltern daran?

Wer von seinen Eltern finanziell abhängig ist, muss das machen, was die Eltern vorschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal wie alt bist ?

2.Hast du das Handy gekauft oder von deinen Eltern bekommen.

3.Was machst du am Handy?

4.Sei doch froh das deine Eltern sich gedanken über dich machen das zeigt das du ihnen nicht egal bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von karmaguurl
23.01.2017, 19:38

1. bin 14
2. hab's mir selber gekauft
3. nicht viel nur manchmal auf Social Media unterwegs höchstens drei Stunden am Tag

0

Wenn du noch minderjährig bist dann dürfen sie das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ihateyou4ever
22.01.2017, 19:53

Auch wenn nicht, sofern das Zimmer in der Wohnung der Eltern ist.

0

Ja, das dürfen sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab Freunde bei denen die Eltern viel strenger sind,dass ist echt noch OK 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

super das deine Eltern sich um dich als 14 jähriges Kind so kümmern.

Und zu deiner Frage - ja sie dürfen das und sie dürfen es dir sogar ganz wegnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?