13 Antworten

Also ich habe vor mir eine zu kaufen, bin aber Sunnitin. Ich habe meiner Mutter gefragt und sie meinte: Hz.Ali ist auch einer unserer Propheten und diese Kette kann zwei Bedeutungen haben. Einmal dass du Alevitin bist oder dass du einfach nur die Schwertkette vom Propheten trägst was nicht schlimm ist. Zwar werden Leute denken das du Alevitin bist aber da es nun mal auch unser Prophet ist und du es nur als Schmuck siehst kannst du es anziehen.

Lg.elxsh

2

Nein hz. Ali ist kein Prophet. Ich bin Alevite und bei uns ist er ein Imam und Kalif und bei euch Sunniten ein Kalif. Im Qur'an steht das der Prophet Mohammed (Friede sei mit ihm) der letzte Prophet war. Wir Aleviten und shiiten tragen es aus großer Liebe zu Ali, viele Sunniten tragen diese Kette auch aber wissen nichts über ihn, deswegen verstehe ich nicht wieso sie es überhaupt anziehen aber es sind ja nicht alle so. Und verboten ist es auf keinen Fall, auch nicht für Sunniten. Merkt euch der Prophet mohammed sagte "wer Ali nicht liebt, liebt mich nicht" 

0

Die Frage ist immer welcher Zweck erfüllt werden soll.

Als Schmuckstück erfüllt es seinen Zweck weil es schmückt und Deinen Geschmack offensichtlich anspricht.

Als religöses Symbol ist es für Dich ungeeignet.

Wie Du schon aus der Überschrift der Schmuckbeschreibung ersehen kannst, ist der zukünftige Träger dieser Kette dem shiitischen Ali zugewandt. Dabei ist es unerheblich, dass die Kette sich für die alevitische Religionsgemeinschaft bewirbt, da auch die Aleviten Ali zugneigt sind.

Schwachsinn was ich mir hier antun muss es ist ja nicht so als würden Sunniten hz. Ali hassen -.-' und ich finde es sieht toll aus wieso nicht selbst wenn ich Christen wäre und wenn mir eine kette gefällt würde ich es tragen wer will.den was dagegen sagen!!!

alevitentum

Hallo Freunde, gibt es gläubige Aleviten zwischen euch? Ich hätte nemlich ein paar fragen über die Religion was mich Interresiert. Ich bin zwar kein Alevite aber will mich gerne Informieren um keine Vorurteile zu haben da meine Freundin Alevitin ist und ich wissen will ob sie an ein schwachsin glaubt. Wie kann die Religion nach ca. 700 nach dem Tod von Hz. Ali enstehen. Aleviten glauben auch an Kuran und laut Kuran ist Hz Muhammed Mustafa der letzte Prophet. Und unter dem Word Prophet sind die Personen gemeint die mit Gott komunizieren können. Zu meinen fragen, wieso sehen die Aleviten Hz Ali als ihr Prophet und üben die Religion anderster aus als andere Moslems obwohl Hz Ali die Religion so ausgeübt hat wie es Muhammed gesagt hat. Wenn sich jemand meldet können wir mehr darüber diskutieren.

...zur Frage

Alevite und Sunnitin = Ehe möglich?

Hallo, Ich habe eine Frage die mir zu schaffen macht. Ich hab eine Freundin, wir beide sind 16 und sie ist eindeutig die eine Traumfrau mit der ich den Rest meines Lebens verbringen will ( jetzt denken die meisten, das wir noch Kinder sind & keine Ahnung haben, aber ich denke mal wir sind reifer und haben Ahnung genug aber egal das ist ja nicht das Thema. ) Die Frage ist : Sie ist Sunnitin und ich Alevite und soweit ich weiß kann da doch ein Problem mit der Ehe entstehen in Zukunft oder ? Ihre Familie.. ist nicht "extrems" gläubig. Sie sagte mir selbst das sie und ihre Eltern mal beteten aber nun auch nicht mehr tuen. Sie tragen kein Kopftuch. Sie kann etwas vom Qur'an lesen und hat sich heute einen auf Deutsch geholt damit sie es besser versteht und Ich habe wieder den Gedanken bekommen das es aus unserer Zukunft nicht sehr viel wird. Wir beide lieben uns sehr nur sie macht sich extreme Sorgen das ihr Vater es ihr nicht erlauben wird einen Aleviten zu heiraten. Da er ja in Vergangenheit gegen Aleviten gekämpft hat und dadurch schlimme Erinnerungen hat und er ( ihr Vater ) Aleviten komplett hasst. Nun ist meine Frage, wie könnten wir beide ihren Vater überreden ? Ich hab mich leider noch nie mit diesem Thema befasst, da ich ja als Alevite ziemlich frei erzogen wurde und mir sowas nie beigebracht wurde da meine Eltern mir nie sowas erklärt haben und sich zu sehr in die Arbeit hineinsteigern um mir eine gute Zukunft zu verschaffen und sagen mir das ich mir über sowas keine Gedanken machen soll. Soweit ich weiß werden die Aleviten als "Nicht-Muslime" anerkannt und auch so genannt. Da sie Schweinefleisch essen, Alkohol trinken, feiern und sowas ? Hinzu kommt das sie an Hz. Ali und nicht an Hz. Muhammed glauben ? Das ist was ich weiß aber mich wundert es da ja nicht alles auf mich & meine Familie zutrifft. Ich z.b wurde streng "sauber" erzogen. Habe noch nie Alkohol getrunken oder geraucht genauso wie mein Vater & er ist schon 72 Jahre alt. Wir verzichten auf Schwein und essen sowas nie. Meine Eltern sind streng am arbeiten und waren noch nie Feiern genauso wie ich. Meine Mutter hat zuhause so kleine "Bilder" an der Wand hängen und als dies meine Freundin sah, meinte sie es sei ein Dua aus dem Qur'an. Ich kann mich noch erinnern als Kind, das ich meine Mutter oft vorm Schlafen gesehen habe wie sie einen kleinen Teppich rausholte und betete. Und im Endeffekt sind das doch meistens Sachen die Aleviten nicht tuen wie z.B. Beten aber kann ja sein das es kein Beten war da es ja lange her ist und ich echt 0 Ahnung von diesem Riesen Thema habe. Ihr Vater z.B raucht. Und das ist ja eigdl eine Sünde. besonders als Sunnite. Meine Familie und Ich glauben an Allah so wie ihre Familie. Beide "Seiten" glauben an den Qur'an. Aber im Endeffekt sind doch beide Richtungen Muslimen und ich hab mal gelesen das im Qur'an steht " Entweder ist man Muslim oder kein Muslim, diese verschiedenen Gruppierungen gibt es nicht" Kann das klappen mit der Ehe ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?