Dürfte ich jetzt rein theoretisch schon fahren?

16 Antworten

Herzlichen Glückwunsch.

Du kannst Dich doch bestimmt erinnern, dass Du bei dem Antrag auf dem Einwohnermeldeamt eine Person angeben musstest, die mit Dir begleitend fahren darf? Auf die musst Du jetzt warten, selbst wenn das Auto vor der Tür stehen sollte, setz Dich da bloß nicht einfach rein und fahre ne Runde.

Ferner frag Deine Mutter, ob sie daran gedacht hat, Dich bei der Kfz-Versicherung anzumelden? Das muss man der Versicherung mitteilen, wenn ein 17jähriger mit diesem Pkw, der auf Deine Mutter zugelassen ist, für ein Jahr begleitendes Fahren macht. Kostet dann leider auch etwas mehr, aber Deine Mutter wird das schon wissen, denke ich mal.

lg Lilo

Das ich nur mit begleitperson fahren darf die auch eingetragen ist, ist logisch. Ich werde aber in 3 Wochen schon 18 also viel macht das nicht aus. Wollte nur wissen ob ich dürfte.

0
@verityfabi

Erst muss das mit der Versicherung geklärt sein, dann darfst Du bis zu Deinem Geburtstag mit der Mutter fahren und dann fährst Du allein. Oder Du wartest die drei Wochen noch und dann ändert man den Versicherungsvertrag, sprich: Du wirst mit eingetragen

0

Wenn du die praktische Prüfung bestanden hast, darfst Du mit einer der eingetragenen Begleitpersonen fahren. Ob Du bei der Versicherung gemeldet bist, ist dabei unwichtig. Ebenso, welches Auto Du fährst.

Die Versicherungsfrage kommt nur zum Tragen, wenn Du einen unfall baust, dann  kann die Verwsicherung den Versicherungsnehmer in Regress nehmen und Strafbeiträge fordern.

Die Versicherung sollte auf jeden Fall darüber informiert werden, dass jemand mit BF17 jetzt auch das Auto fährt .. wenn das schon gemacht wurde, kann es losgehen .. wenn nicht, würde ich erst das erledigt. 

Auch wenn du jetzt bald 18 wirst.. viele haben die Klausel drin, dass Fahrer unter zB 21 ausgeschlossen werden .. kümmert euch drum bevor du fährst. 

B17 Führerschein abholen

Hi, Habe vor einem monat meine prüfung bestanden und wollte morgen den schein abholen, da ich jetzt 17 bin. Meine frage ist nun, reicht es wenn ich meinen Personalausweis mitnehme oder muss ich noch die bescheinigung vom Prüfer mit nehmen? Den diese bescheinigung finde ich nicht mehr.

...zur Frage

Probefahren mit B17 Führerschein?

HI alle zusammen,

ich werde bald 18 und da möchte ich mir ein Auto kaufen..ich fang jetzt schon mal langsam an mit suchenmeine Frage: kann man mit einem B17 Führerschein Autos probe fahren? (also natürlich wenn eine eingetragene Begleitperson mit dabei ist^^)

glg

...zur Frage

Führerschein ohne eigenes auto?

Hey Leute, ich habe seid heute meinen Führerschein :). Das Problem ist aber, dass ich noch kein eigenes Auto habe. Das von meinen Eltern darf ich auch nicht fahren da ich erst 17 bin und das Auto ab 21 Jahren versichert ist. Was soll ich jetzt machen? Ich habe nämlich Angst das Auto fahren zu verlernen.

...zur Frage

Elektro-Scooter keine Straßen Zulassung frage?

Dürfte ich mit inem Elektro-Scooter ohne Straßen Zulassung auf dem Gehweg fahren ?

...zur Frage

Macht sich der Fahrlehrer strafbar?

Macht sich der Fahrlehrer strafbar wenn er mit einer Fahrschülerin(16) weiterhin fährt obwohl sie ihre praktische Prüfung längst bestanden hat? Er macht quasi ''Fahrstunden'' mit ihr ,weil keine Ahnung warum, und er macht es kostenlos. Darf das der Fahrlehrer überhaupt weil sie ja ihren Schein theoretisch schon hat und er keine Begleitperson ist?

...zur Frage

Darf ich mit fremden Autos fahren (ausleihen - Versicherung)?

Hey bin 18 und hab schon lange den Führerschein. Ich bin über meine mutter mitversichert und habe kein eigenes auto bis jetz. Dürfte ich mit dein auto von mein kumpel fahren wenn ich es mal brauche zum ausleihen? Oder wie ist das dann? Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?