Dürfte ich Gott theoretisch auch dad nennen?

24 Antworten

Wahrscheinlich kommt es dabei auf die richtige Herzenshaltung an, da Gott das Herz anschaut: "Denn der HERR sieht nicht auf das, worauf der Mensch sieht; denn der Mensch sieht auf das, was vor Augen ist, der HERR aber sieht das Herz an!" (1. Samuel 16,7b).

"Dad" finde ich doch noch ganz ok und finde es auch nicht "respektlos" wie ich hier so gelesen habe. Im Gegenteil, es könnte auch ein besonderes Vertrauensverhältnis zu ihm ausdrücken.

Ein spontaner Witz,der mir dazu einfällt und den ich ganz überlegenswert finde:

Spricht man zu Gott nennt man dies ein Gebet;

spricht Gott zu Dir nennt man dies eine Psychose.

Alles Gute!

Abba ist die kindliche Ansprache an den Vater. Besser wäre Vati, Papa, Papi oder wenn's unbedingt ein Anglizismus sein muss: dady

Dad klingt cooler. Im englischen wird er meist mit "father" (Vater) angesprochen.

0

Wie wird in der Bibel über Gott geredet im Vergleich zum heutigen Reden von Gott?

Meine Freundin macht in Kürze Abitur in Religion und hat dort verschiedene Themen, auf die sie sich vorbereiten muss. Eines davon lautet so:

"Die vielfältigen Weisen reflektieren, wie in der Bibel über Gott geredet wird, insbesondere JHWH, Schöpfer, Vater, Geist, Liebe und Befreier. Ich kann diese Vorstellungen im Bewusstsein dessen, dass sie die Wirklichkeit Gott nicht erfassen können, zu dem heutigen Reden von Gott in Beziehung setzen."

Wovon sind diese verschiedenen Gottesbilder (Schöpfer, Liebe usw) jeweils besonders geprägt? Was bedeutet, sie können die Wirklichkeit Gottes nicht erfassen? Und wie ist das heutige Reden von Gott (Gott gilt doch weiterhin als Schöpfer, als der Vater usw)?

Ich würde mich freuen, wenn jemand Lust hat, uns da weiterzuhelfen und aufzuklären. Gerne auch ausführlich. Danke im Voraus! :-)

...zur Frage

Kann ich mich mit 22 j zur Adoption freigeben?! Vater gesucht

Kurz: ich bin w 22 jahre und hatte nie einen Vater, er ist nach meiner Geburt abgehAuen. Sehr lange sehne ich mich nach einem Vater, wie ist es überhaupt einen Vater zu haben , der einen liebt und beschüzt und stolz auf seine Tochter ist.?! Wie ist eine Vater-Tochter beziehung überhaupt. Ich sehne mich nach Vater Tochter Tagen zum angeln oder campen.. ein dad der mir zuhört und mir ratschläge geben kann..

Ich fühle mich so..mh unvollständig...

Wer ist mein Dad wenn ich heirate? Ich habe nichmals einen vater in meiner geburtsurkunde stehen.. Und nicht seltend haben Sie mich einen Bast@rd genannt... Oft habe ich das Bild vor Augen wer mein dad ist der mich zum altar führt und mich dem bräutigam übergibt"..

Kann ich einen vater adoptieren oder mich adoptieren lassen ? Was mach ich? Zum Jugendamt? Eine annonce in die Zeitung stellen.. ??

Danke schonmal fuer eure antworten..:))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?