Dürfte ich für meine Zeichnungen/Tattoovorlagen Geld verlangen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Klar kannst du dafür geld verlangen kannst ja sowas wie ein Tattooflohmarkt veranstalten.Andere Menschen die noch zusätzlich Geld verdienen stellen sich doch auch auf so einen Markt

Ja aber diese Märkte sind ja auch angemeldet, oder?

0

natürlich kannst du auch geld dafür verlangen und du solltest das auch tun auch hobbys kosten geld, und wenn du hin und wieder was verkaufen kannst desto besser kannst du dein hobby ausbauen und kannst kreativer rangehen wenn es dann richtig und regelmäßig zu einnahmen führt kannst du über eine gewerbliche anmeldung nachdenken du verkaufst ja persönliche dinge die jemand anderem gefallen, also du verkaufst keine produkte wenn dann wäre es eine art kunsthandel

du kannst ja auch mal portrait fotos abmalen das kommt auch gut an und du hättest sicher schnell viele kunden

Ich würde mich an deiner Stelle bei unangenehmen Fragen als freiberuflicher Künstler geben ;)

Soweit ich weiß ist das nicht meldepflichtig.

Dannm kannst du das weiterhin gerne machen...wer es kann, sollte auch seine Brötchen mit verdienen ;)

Ich verdiene auch mein Geld mit Vorlagen... :)

Lg

Dann melde dich bitte mal bei mir.. Ich suche jemand der auf Dauer etwas malt.. LG

natürlich kannst du das...

Was möchtest Du wissen?