Dürfte ich Bilder von pixabay für meinen Blog nutzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Normalerweise sagt keiner etwas, wenn du ganz privat für dich ein Blog schreibst, mit dem du kein Geld verdienst. Wichtig ist immer, dass du angibst, woher das Bild ist. Das ist wie mit Zitaten, die kannst du auch angeben, musst aber sagen, woher sie kommen.

Sobald du für irgendetwas davon Geld bekommst, z.B. weil auf deinem Blog Werbung läuft. Dann brauchst du die Genehmigung der Person, die das Bild gemacht hat und du musst für die Rechte an dem Bild bezahlen.

So lange alles privat bleibt geben sich die meisten Photographen damit zufrieden, dass nur ihr Name drunter steht. Wer das nicht will, wird dir eine Nachricht schicken und du nimmst das Bild raus. Ist ein bisschen eine Grauzone, würde mir aber keine großen Sorgen machen.

Pixabay ist eine CC-Nutzung (creative commons), das ist eine ganz besondere Form der Nutzung. Hier haben alle ihre Werke zur allgemeinen Verfügung gestellt. Du darfst sie in jeder Hinsicht nutzen, sogar daran herumarbeiten, kopieren, etc und sie dann ohne Hinweis auf den Künstler verwenden. Sie sind tatsächlich ganz frei und zur allgemeinen Nutzung, sogar für kommerzielle Zwecke. Fröhliches bloggen!

Das mit der privaten Nutzung stimmt aber nicht, es gab schon genug Faelle von Privatleuten, die verklagt wurden. 

Und dann werden sie von Giganten wie Getty verklagt, die die Rechte zu den Bildern aufgekauft haben, nicht von den Fotografen selbst. Getty haben Bots im www rumschwirren, die ihre Bilder erkennen, auch wenn sie veraendert wurden.

0
@Steffile

Getty macht sich nicht die Mühe 16jährige zu verklagen, die mal ein Bild von einem Handy aufs andere schicken. Wenn du allerdings irgendwas in der Öffentlichkeit machst, gehst du immer das Risiko ein, dass jemand dir sagt, dass du sein oder ihr Bild nicht nutzen darfst. Auch da klagt Getty nicht gleich los - denn wenn da nichts zu holen ist, lohnt das nicht.

Am sichersten sind - siehe oben - Webseiten, die eine Nutzung unter Creative Commons ermöglichen. Dann ist alles ok, egal was du damit machst.

0

"Alle Bilder und Videos auf Pixabay sind frei von Urheberrechten unter Creative Commons CC0 veröffentlicht. Du kannst diese kostenlos herunterladen, verändern und für beliebige Zwecke verwenden, auch in kommerziellen Anwendungen."

Das ist das erste das auf dieser Seite steht. Was gibts da nicht zu verstehen.

Wenn du das Foto aufmachst, steht auf der rechten Seite welche Lizenz das Bild hat. 

Meist steht da "no attribution required" - dann kannst du das Bild benutzen, ohne den Kuenstler anzugeben. Wenn da steht "attribution required" (KA ob das ueberhaupt vorkommt), musst du seinen Namen unter das Bild schreiben.

Was möchtest Du wissen?