Dürfte ich bei meiner Freundin rauchen mit 14 Jahren?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Rauchen darfst du sowieso. Du machst dich nicht strafbar. Es machen sich lediglich die Leute strafbar die dir den Zugang zu den Tabakwaren ermöglichen, zb der Zigarettenverkäufer der dir Tabak verkauft obwohl du noch keine 18 bist.

Man darf auch auf Privatgelände als Minderjähriger nur mit Einverständniss der Eltern soetwas machen. Heißt du bräuchtest die deiner Eltern und deine Freundin die ihrer Eltern.

Richtig, das Jugendschutzgesetz gilt nur in der Öffentlichkeit, zuhause oder bei jemand anderen kannst du so viel rauchen wie du willst, kontrolliert sowieso niemand außer die Eltern. 

Rauchen ist trotzdem erst ab 18 Jahren erlaubt. Sonst könntest du diese ja auch schon früher käuflich erwerben.

Nein, man darf nur unter 18 rauchen, wenn man zu Hause ist und von niemandem gesehen wird bzw. die Eltern es einem erlaubt haben.

Alles andere ist sozusagen eine ,,Straftat", aber wenn du draußen bist und rauchst, interessiert es auch niemanden wirklich.

Ja das hast du Recht. Mein ich.

Man sollte natürlich aber nicht Rauchen, wenn das Jugendamt kommt. Das wäre nicht Vorteilhaft. 

mach doch was du willst interessiert eh niemand

Was möchtest Du wissen?