dürfte ein erwachsener Mann eine Beziehung mit einer 15jährigen haben?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ja, wobei es eine Gratwanderung (rechtlich) ist - schau mal hier nach, da wirds gut dargestellt und auch kurz erklärt - so sollten die Eltern der Minderjährigen z.B. unbedingt "dafür" sein - denn wenn sie Strafantrag stellen (Anzeige erstatten), wars das erstmal...:

http://www.planet-liebe.de/beziehung/sex-und-das-gesetz.html

danke für den Stern :)

0

Hier ein Gesetzesauszug von Wikipedia, da ist das sexuelle Handlungen klar definiert,

§ 182 des Strafgesetzbuches verbietet sexuelle Handlungen von Erwachsenen ab 21 Jahren mit Jugendlichen unter 16 Jahren, wenn der Erwachsene dabei eine "fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt". Außerdem sind sexuelle Handlungen eines Erwachsenen (ab 18 Jahren) mit einem Jugendlichen unter 16 Jahren verboten, wenn der Jugendliche durch Ausnutzung einer Zwangslage oder gegen ein Entgelt dazu gebracht wurde.

Nur eine Beziehung hingegen ist vom gesetz her nicht verboten. Aber sobald es intim werden sollte, bitte am obigen Gesetzestext orientieren.

Gruß Mett

soweit ich weiß wäre das verführung minderjähriger...also eigentlich ist das nicht erlaubt, aber meiner meinung nach kann man da nicht so richtig von 'erlaubt' sprechen.

Wenn ein erwachsener Mann etwas mit einer 15 jährigen haben will, dann stimmt etwas nicht mit ihm.

Nein, ein über 18 jähriger darf nicht mit einer unter 18 jährigen zusammen sein.

Nein vom Gesetz her nicht!

Nein, ist gesetzlich nicht gestattet.

nein-es sei denn er will in den knast

Was möchtest Du wissen?