Dürfte ein Arzt sonntags einen patienten behandeln?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es sich tatsächlich um einen (lebensbedrohlichen) Notfall handelt, kein anderer Arzt schnell genug helfen kann, könnte man diesem Arzt unterlassene Hilfeleistung unterstellen, wenn er nicht (be-)handeln würde!

Natürlich, ist seine Freizeit , die er dafür opfert, aber er darf es....

Ja darf er. Notfall oder nicht spielt keine rolle, sofern er es begründen kann.

Was möchtest Du wissen?