Dürfen Zwerghamster GRÜNE Äpfel essen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bitte, außer vielleicht sehr selten für Roborowskis, überhaupt kein Obst für Zwerghamster.

Dsungaren sind zwar von Natur aus nicht diabetsgefährdet, aber man kann sich ziemlich sicher sein, dass alle Dsungaren aus Zoohandlungen und sogar oft die von besseren Züchtern, mal einen Campbell in der Ahnenreihe hatten und somit dessen Gene tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Zwerghamsterart?
Campbells, Hybriden und Chinesen sind diabetesgefährdet und bekommen daher bitte gar kein Obst.
Reinartige Dsungaren sind nicht diabetesgefährdet, aber man weiß leider so gut wie nie, ob man da einen reinartigen Dsungaren oder doch einen Hybriden hat, also bitte auch bei Dsungaren auf Obst verzichten.
Einzig der Roborowski darf Obst bekommen, max. einmal wöchentlich als Leckerchen.

Gemüse dagegen bekommen sie bitte alle täglich und abwechslungsreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Zwerghamster eher aus kargen Gegenden stammen und sich somit eher von Keimen, Saaten, Gräsern etc ernähren, stehen sie im Verdacht leicht an Diabetes zu erkranken.

Deshalb muss man aufpassen. Es heißt besonders Campbells und Zoohandlungsdsungaren (Hybrinden) sollte kein Obst essen.

Ansonsten macht es keinen Unterschied ob der Apfel jetzt rot oder grün ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?